Schongau Filmtheater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adresse

Filmtheater
Blumenstr. 4
86956 Schongau
08861 4140

Geschichte

Im März 2014 wurde das Kino vom Betreiber Otto Konrad geschlossen, bisher war es auch nicht digitalisiert. Es könnte jedoch Ende 2015 wieder geöffnet werden.


Die Kinoton GmbH, München, mit Filiale in Nürnberg hat als Vertrieb für Philips-Tonfilmtechnik in Bayern in den letzten Monaten folgende Theater auf Breitbild und Cinemascope umgestellt: Filmtheater Schongau (Inh.: H. Konrad) Der neue Film 70/1956

Weblinks

Kinodaten

  • 1920 Lichtspiel-Theater, Münzstr. 163 (Sp. Sonnabend und Sonntag und Feiertage) 200 Plätze Johanna Klapp, Münzstr. 163
  • 1921 Lichtspiele, Münzstr. 163 (2 Tage) 150 I: Johanna Klapp. Münzstraße 163.
  • 1927 Lichtspielhaus Schongau. Inh: Wwe. Johanna Klapp. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 140 PI.
  • 1928 Lichtspielhaus, Münzstr.163, Gr: 1914, Sonnabend, Sonntag 200 I: Frau Johanna Klapp, Münzstraße 163, F: 82
  • 1929 Lichtspielhaus, Münzstr. 163, Gr: 1914, 2 Tage, R 120 I: Frau Johanna Klapp, ebenda, F: 82
  • [[1930]-1931 Lichtspielhaus, Münzstraße 163, Gr: 1914, 2 Tage, R 250 I: Frau Johanna Klapp, ebenda
  • 1932 Lichtspielhaus. Münzstraße 163, Gr: 1914, 3—4 Tage, R, T-F: Nadelton 133 I: Richard Klapp, ebenda
  • 1933-1934 Lichtspielhaus, Münzstraße 163, Gr: 1914, 3—4 Tage, R, T-F: Klangfilm 130 P: Richard Klapp, ebenda
  • 1935 Lichtspielhaus (2) 135
  • 1937 Lichtspielhaus, Hindenburgplatz Nr. 163, Gr: 1914, 1 Tag 130 I: Richard Klapp, ebenda
  • 1938 Lichtspielhaus, Hindenburgplatz Nr. 163, Gr: 1914, 1 Tag 440 I: Richard Klapp, ebenda
  • 1940 Filmtheater, Hindenburgplatz 163, Gr: 1914 130/1-3 Tg. I: Hans Konrad, ebenda
  • 1941 Filmtheater, Hindenburgplatz 163, F: 343, Gr: 1940, V, S, B: 8X3 m 514/6 Tg. I: Hans Konrad, ebenda
  • 1949 Filmtheater Blumenstraße, Tel. 337. Inh.: Johann Konrad. Geschf.: Helm. Hammerschmidt, Schongau/Obb. 7 -Tage Pl. 578
  • 1950-[1956]] Filmtheater I: Otto Konrad, Priv.-Anschr: Blumenstr. 4. Pl.: 578, 7 Tg.
  • 1956N Filmtheater Erg: Blumenstr. 4, Tel. 4140 - Änd: Pl. 575 - Erg: 9-10 V., tön. Dia - Erg: App. Bauer B 8 - Erg: Bild- u. Tonsyst. Breitwand, CinemaScope, Lichtton
  • 1957-1960 Filmtheater Blumenstr. 4, Tel: 4140, I: Otto Konrad PI: 575, 7 Tg., tön. Dia, App: Bauer B 8, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1961-1962 °Filmtheater Blumenstr. 4, Tel: 4140, I: Otto Konrad PI: 575, 7 Tg., tön. Dia-N, App: Bauer B 8, Lichtquelle: Reinkohle, Becklicht, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O.