Schramberg Lichtspiele Sulgen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Herr Karl Kiener, Inhaber der Lammlichtspiele in Sehönberg/Württ., eröffnete im 4000 Seelen zählenden Sulgen im Schwarzwald die Lichtspiele Sulgen. Das neue Theater wurde in einen vorhandenen Saal eingebaut. Der Theatersaal ist ganz mit Stoff ausgeschlagen und bürgt für gute Akustik. Die Bestuhlung (Löffler-Zuffenhausen) und die formschönen Beleuchtungskörper (Fischer-Stuttgart) tragen zur gediegenen Raumwirkung bei. Die technische Einrichtung von der Firma Filmton Holzmer KG (Stuttgart und Karlsruhe) bürgt für gute Bild- und Tonwiedergabe. Der neue Film 11/1952