Schwaikheim Lichtspielhaus

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Durch Hausverkauf ist die Existenz des „Lichtspielhauses" mit 250 Plätze in (7052) Schwaikheim, Krs. Waiblingen, zu Ende April 1967 erloschen. Das Kinogebäude wird für Wohnungen umgebaut. aus: Das Filmtheater 1967

Kinodaten

  • 1956 Lichtspielhaus Schwaikheim Friedenstr. 29, Postanschr: desgl., I: GeorgUlrich Pl.: 250, Best: Löffler, Klappsitze, 4 Tg., 6 V., App: Bauer B 5 A, Verst: Klangfilm, Str: W. 220 Voit, Tonsyst: Lichtton
  • 1957-1960 Lichtspielhaus Schwaikheim Friedenstr. 29, Tel: üb. Winnenden 715, I: Georg Ulrich PI: 250, Best: Löffler, Klappsitze ungepolstert, 4 Tg., 7 V., 1 Spätvorst., App: Bauer B 5 A, Verst: Klangfilm
  • 1961-1962 Lichtspielhaus Schwaikheim Friedenstr. 29, Tel: üb. Winnenden 715, I: Georg Ulrich PI: 250, Best: Löffler, Klappsitze ungepolstert, 4 Tg, 5 V, Dia-N, App: Bauer B A, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, N