Schwalmstadt Burg-Theater Treysa

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Von der Firma Süd-Ton, Kinotechnik, in Frankfurt/M. wurden auf Cinemascope umgestellt: Burg Treysa Der neue Film 10/1956

Das Burgtheater Treysa wurde im Juli 2011 noch ein mal geöffnet, für die Filmschau der "Schwälmer Allgemeine". Das in den 50er-Jahren gebaute Kino bot die passende Atmosphäre für die filmische Zeitreise. hna.de, 08.07.11 Seitdem ist es wieder in Betrieb.

Weblinks