Schwandorf Metropol

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

In der Schwaigerstraße befand sich der Gasthof Pfälzerhof. Schon um 1925 wurden im dortigen Saal der Pfälzerhof-Lichtspiele Filme vorgeführt, das Kino jedoch ca. 1927 geschlossen.

  • Im Jahre 1952 errichtete Willi Wegmann senior ein weiteres Lichtspieltheater im Areal des ehemaligen "Pflälzerhofes" mit 480 Plätzen und einer Gaststätte, beides unter dem Namen "Metropol".
  • Nach dem Tod des Seniors ging das "Metropol" an seinen Sohn Willi Wegmann junior, der auch das seinem Bruder Manfred (Kinobesitzer in Wunsiedel) vermachte "Union-Lichtspieltheater" mitführte. Mitte der 70iger Jahre verkaufte Willi Wegmann junior das "Metropol" und erwarb das "Union Kino". In dieser Zeit zeigte sich nach der "Renaissance" des Films in den Nachkriegsjahren bereits die Auswirkungen des Fernsehens.

aus: union Kino Schwandorf

Aus dem Metropol wurde nach der Schließung Ende der 1970er Jahre ein Blumengeschäft.[1] Für das Dokumentarfilm-Festival "Zwickl" wurde erstmals 2014 der Blumenladen geräumt und wieder Filme vorgeführt.[2] Dafür wurde 2015 die Bestuhlung des Park-Theater Amberg gekauft und im Saal aufgestellt.[3]


Ein doppeltes Jubiläum feiert am 21. Mai W. Wegmann, Inhaber der J. W. Wegmann-Filmtheaterbetriebe in Schwandorf/Opf.: Zugleich begeht er seinen 65. Geburtstag und sein 35. Berufsjubiläum. Vor genau 35 Jahren eröffnete Herr Wegmann sein erstes Lichtspielhaus, die Kronen-Lichtspiele in Schwarzenfeld. Der Oberpfälzer Film-Pionier erwarb dann in den zwanziger Jahren nacheinander drei weitere Theater, zu denen im Laufe der Jahre noch mehrere Häuser hinzukamen. Der tatkräftige, erfahrene Theaterfachmann erbaute in Schwandorf schließlich 1952 als vorerst letztes Theater das Metropol. Seniorchef Wegmann ist unter den bayerischen Theaterbesitzern hochgeachtet und erfreut sich allgemeiner Beliebtheit. Der neue Film 43/1956

Kinodaten

  • 1927 Pfälzerhof-Lichtspiele, Bahnhofstraße, F: 9 Schwarzenfeld, Inh: W. Wegmann, Sptg: Freitag, Sonnabend und Sonntag, Pr: Freitag. 250 Plätze, (Geschlossen.)
  • 1953 Metropol-Theater, Schwaiger Str. 2, Inh. u. Gf: J. Wegmann u. Söhne, PI. 480, 7 Tg., 16 V., tön. Dia, App. Philips, Vst. Philips
  • 1955 Metropol-Theater, Schwaiger Str. 2, Inh. u. Gf: J. Wegmann u. Söhne, Pl. 480, 7 Tg., 16 V., tön. Dia, App. Philips, Vst. Philips
  • 1956 Metropol-Theater, Schwaiger Str. 2, Tel: 316, Inh: J. Wegmann & Söhne, Pl: 470, Best: Kamphöner, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 17 V., tön. Dia, App: Philips FP 6, Verst: Philips, Bild- u. Tonsyst: Breitwand, Lichtton, Breitwandart: Sonora-Supra, Gr. Verh: 1:1,85, Bühne: 2x8, Th., O.
  • 1957 Metropol-Theater, Schwaiger Str. 2, Tel: 316, Inh: J. Wegmann & Söhne, Pl: 470, Best: Kamphöner, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 16-18 V., 1 Spätvorst., tön. Dia, App: Philips FP 6, Verst: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Metropol-Theater, Schwaiger Str. 2, Tel: 316, Inh: J. Wegmann & Söhne, Gf: Willi Wegmann, Pl: 470, Best: Karl, Westendorf, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 16-17 V, 1 Spätvorst, tön. Dia, App: Philips FP 6, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Metropol-Theater, Schwaiger Str. 2, Tel: 2116, Inh: J. Wegmann & Söhne, Gf: Willi Wegmann, Pl: 470, Best: Karl, Westendorf, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 16-17 V., 1 Spätvorst, tön. Dia, App: Philips FP 6, Verst; Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Metropol-Theater, Schwaiger Str. 2, Tel: 2116, Inh: J. Wegmann & Söhne, Gf: Willi Wegmann, PI: 470, Best: Karl, Westendorf, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 16-17 V., 1 Spätvorst., tön. Dia, App: Philips FP 6, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Metropol-Theater, Schwaiger Str. 2, Tel: 2116, Inh: J. Wegmann & Söhne, Gf: Willi Wegmann, PI: 470, Best: Karl, Westendorf, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 16-17 V, 1 Spätvorst, FKTg: alle 14 Tage donnerstags, tön. Dia-N, App: Philips FP 6, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Metropol-Theater, Schwaiger Str. 2, Tel: 2116, Inh: J. Wegmann & Söhne, Gf: Willi Wegmann, PI: 470, Best: Karl, Westendorf, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 16-17 V, 1 Spätvorst, FKTg: donnerstags, tön. Dia-N, Br, App: Philips FP 6, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL