Schwedt FilmforUM

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

1996 entstand das größte Kino der Uckermark („CineStar“), welches jedoch zehn Jahre später wieder geschlossen wurde. Nach Auslaufen des zehnjährigen Mietvertrages zog sich Cinestar zurück. Folglich machten sich die Schwedter Stadtverordneten für ein Kino unter der Leitung der „Technischen Werke Schwedt“ stark. Es wurde knapp 5 Monate später (26. Oktober 2006) unter dem Namen „FilmforUM“ wieder eröffnet. (Wikipedia) Im Oktober 2016 endet der zehnjährige Mietvertrag des Kinos mit dem Vermieter der Immobilie, einem in Großbritannien ansässigen Immobilienfonds, erneut. Es ist noch nicht klar, wie es dann weitergeht. [1]

Kinodaten

  • 1997 Cinestar-Der Filmpalast, Kino 1 DO SRD/DTS 300 Plätze, Kino 2 DO SRD/DTS 222 Plätze, Kino 3 DO SR/DTS 133 Plätze, Kino 4 DO SR/DTS 107 Plätze, 16303 Schwedt, Handelsstr. 23, Tel: 03332/43830, Inh: Kieft & Kieft Filmtheater GmbH, 23552 Lübeck, Mühlenbrücke 11

Weblinks