Schweinfurt Capitol

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heutige Nutzung: Supermarkt

Geschichte

  • Unter der Leitung der Firma Hauck & Co., Schweinfurt, wurde ein modernes, neues Filmtheater mit einem Fassungsraum von rund 500 Sitzplätzen eröffnet. Herr Arch. Breitter schuf das schöne Haus. Der freundliche und geräumige Kassen- und Vorraum ist in hellen Pastellfarben gehalten. Die akustische Raumgestaltung wurde mit einem neuartigen Plastikstoff bestens gelöst. Die Bild-und Tonwiedergabe in diesem Haus sind erstklassig. Die Ufa-Handelsgesellschaft mbH., Nürnberg, lieferte die kinotechnische Einrichtung mit 2 Ernemann-X-Maschinen und einer Uniphon-Lautsprecheranlage. Der neue Film 48/1952
  • Die Siemens-Klangfilm hat in letzter Zeit im fränkischen Raum 13 Lichtspielhäuser auf Cinemascope (Magnetton bzw. Lichtton) umgestellt oder neu eingerichtet. Klangfilm-Stereodyn-Tonanlagen für vierkanaligen Magnetton erhielten: Weltbiograph und Capitol, beide Häuser in Schweinfurt Der neue Film 31/1956

Bilder

3446185_1_19W496.jpg
Foto © Laszlo Ruppert

Kinodaten

  • 1952 Capitol Herzogstr. 28, Tel. 360, I. E. u. T. Helfrich, Schwetzingen, Herzogstr. 28, Gf. Emil Helfrich, Schwetzingen, Herzogstraße 28. PI. 600, 7 Tg, 7—10 V, Dia, App. Ernemann II, Vst. Eurodyn, Str. W.-D. 120/ 220 Volt.
  • 1953 Capitol-Filmtheater Schelmsrasen 2—4, Tel. 20 42, I. E. Haudc & Co. PL 600, 7 Tg., 30 V., tön. Dia, App. Ernemann X, Vst. Eurodyn-Klangfilm, Str. W.-D. 220/380 Volt, 36 Amp.
  • 1955 Capitol-Filmtheater Schelmsrasen 2—4, Tel. 20 42, I. E. Haue & Co. Pl. 600, 7 Tg., 30 V., tön. Dia, App. Ernemann X, Vst. Eurodyn-Klangfilm, Str. W.-D. 220/380 Volt, 36 Amp.
  • 1956 Capitol-Filmtheater Schelmsrasen 2-4, Tel: 2042, Postanschr: desgl., Vers.-Bf: -Hbf, I: E. Hauck & Co. PI: 600, Best: Schröder & Henzelmann, Klappstühle, 7 Tg, 30 V, tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Klangfilm, Str: D.- G.-W. 380 Volt, 75 Amp, Bildsyst: Breitwand, CinemaScope, Panorama, Bildw.- Abm: 4x11
  • 1956N Capitol-Filmtheater Schelmsrasen 2-4 - Erg: Bild- u. Tonsyst. Magnetton u. Lichtton
  • 1957 Capitol-Filmtheater Schelmsrasen 2-4, Tel: 2042, Vers.-Bf: -Hbf., I: E. Hauck & Co. PI: 600, Best: Schröder & Henzelmann, Klappstühle u. Hochpolster, 7 Tg., 30 V., tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1958 Capitol-Filmtheater Schelmsrasen 2-4, Tel: 2042, Vers.-Bf:-Hbf, I: E. Hauck & Co, Gf: E. Hauck, H. Kupfernagel Pl: 600, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, 30 V, 2-3 Mat.-/Spät- vorst, tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 4 KM, Gr.- Verh: 1:2,55
  • 1959 Capitol-Filmtheater Schelmsrasen 2-4, Tel: 2042, Vers.-Bf: -Hbf, I: E. Hauck & Co, Gf: E. Hauck Pl: 600, Best: Hochpolster, 7 Tg, 30 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1960 Capitol-Filmtheater Schelmsrasen 2-4, Tel: 2042, Vers.-Bf:-Hbf, I: E. Hauck & Co, Gf: E. Hauck PI: 600, Best: Hochpolster, 7 Tg, 30 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1961 °Capitol-Filmtheater Schelmsrasen 2-4, Tel: 2042, Vers.-Bf: -Hbf, I: E. Hauck & Co, Gf: E. Hauck PI: 600, Best: Hochpolster, 7 Tg, 30 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1962 °Capitol-Filmtheater Schelmsrasen 2-4, Tel: 2042, Vers.-Bf:-Hbf, I: E. Hauck & Co, Gf: E. Hauck Pl: 600, Best: Hochpolster, 7 Tg, 30 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55