Schweinfurt Roxy + Movie

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • In Schweinfurt eröffnete Theaterbesitzer Ernst Starz sein neues Roxy-Theater mit 300 Plätzen. Das Haus wurde von UFA-Handel, Nürnberg, mit zwei Ernemann VIII -Projektoren und Uniphon-Tonanlage ausgestattet. Theaterbesitzer Starz war sein eigener Architekt und baute das Roxy nach eigenen Entwürfen. Die Bestuhlung stammt von der Fa. Stüssel, Bielefeld, die Innenausstattung besorgte die Fa. Schmalzgräber & Driesen, Bonn. Der neue Film 90/1956
  • Vor kurzem eröffnete in Schweinfurt der Architekt und Theaterbesitzer Ernst Starz (Union-Schweinfurt) sein neues, modern gestaltetes Roxy-Filmtheater mit 300 Sitzplätzen (Bestuhlung: Stüssel, Bielefeld). Für die Innenausstattung (Acella-Verkleldung) sorgte die Firma Schmalzgräber & Driesen, Bonn; die technische Einrichtung: zwei Ernemann-VIII-Projektoren und eine Uniphon-Verstärkeranlage lieferte und installierte UFA-Handel, Nürnberg. Die 8 m breite CS-Bildwand ist mit motorisch gesteuerter Schwarzabdeckung ausgestattet. Film-Echo 97/1956
  • Das Jahr 2009 war bundesweit geprägt von einem Aussterben kleinerer Kinos. In Schweinfurt machten von den bestehenden Sälen das Roxy und das Movie in der Innenstadt dicht. [1]

Kinodaten

  • 1957 Roxy-Filmtheater Am Zeughaus, Tel: 4238, Postanschr: Büro Wilhelmstr. 11, Vers.-Bf: -Hbf., I: Architekt Ernst Starz PI: 300,Best: Stüssel, 7 Tg., 30 V., tön. Dia, App:Ernemann VIII, Verst: Uniphon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Perspecta, Gr.-Verh:
  • 1958 Roxy-Filmtheater Bauerngasse 10, Tel: 4238, Postanschr: Büro: Wilhelmstr. 11, Vers.-Bf: Hbf, I: Architekt Ernst Starz Pl: 300, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 25-30 V, tön. Dia, App: Ernemann VIII, Verst: Uniphon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. Perspecta, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959
  • 1960 Roxy-Filmtheater Bauerngasse 10, Tel: 4238, Postanschr: Büro: Wilhelmstr. 11, Vers.-Bf: Hbf, I: Architekt Ernst Starz PI: 300, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 25-30 V, tön. Dia, App: Ernemann VIII, Verst: Uniphon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. SuperScope, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Roxy-Filmtheater Bauerngasse 10, Tel: 4238 u. 2066, Postanschr: Schweinfurt, Bauerngasse 10, Vers.-Bf: -Hbf, P: Kurt Palm, Filmtheaterbetriebe, Rüsselsheim PI: 280, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 25-30 V, tön. Dia, App: Ernemann VIII, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Uniphon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Roxy-Filmtheater Bauerngasse 10, Tel: 4238, Postanschr: Schweinfurt, Bauerngasse 10, Vers.-Bf: -Hbf, P: Kurt Palm, Filmtheaterbetriebe, Rüsselsheim Pl: 280, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 25-30 V, tön. Dia, App: Ernemann VIII, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Uniphon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL