Selters Ton-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1949 Ton-Lichtspiele Hochstraße. Inh.: Josef Beck, Selters, Bahnhofstr. 33, Tel. 273 Selters. Mit Dia 3-4 Tage Pl. 281
  • 1950 Ton-Lichtspiele Bahnhofstr. 33, Tel. 273, I.: Josef Beck, Selters, Bahnhofstr. 33. 261 Pl. 3—4 Tg., 1—2 V., Dia; App.: Ernemann, Str.: G.
  • 1952 Ton-Lichtspiele Tel. 273, I. u. Gf. Josef Beck, Selters,Bahnhofstraße 33. Pl. 260, 3—4 Tg., 4—5 V., tön. Dia., Str.G.
  • 1953-1955 Ton-Lichtspiele Hochstr., Tel. 273, I. u. Gf. Josef Beck, Selters, Bahnhofstr. 33 PL 257, 2—3 Tg., 4—5 V., tön. Dia, Str. G.-W. 220/380 Volt, 2x45 Amp.
  • 1956 Ton-Lichtspiele Hochstraße, Tel: 273, Postanschr: desgl., I: Frau Maria Beck, Priv.-Anschr: Bahnhof- str. 33 PI: 257, Best: Klappstühle, 3-4 Tg., 5-6 V., tön. Dia, App: Ernemann II, Verst: Tele- funken, Str: W., Tonsyst: Lichtton
  • 1957 Ton-Lichts piele Hochstr. 9, Tel: 273, Postanschr: Postfach 9, I: Günther Haase PI: 257, Best: Klappstühle, 4 Tg, 8 V, 1 Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Telefunken
  • 1958 Ton-Lichtspiele Hochstr. 9, Tel: 273, Postanschr: Postfach 9, I: Günter Haase Pl: 257, Best: Flachpolster, 4 Tg, 8 V, tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Uniphon K
  • 1960 Ton-Lichtspiele Hochstr. 9, Tel:273, Postanschr: Postfach9, I: Günter Haase - PI: 257, Best: Kamphöner, Flachpolster, 4 Tg., 6 V., tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Uniphon K
  • 1961 Ton-Lichtspiele Hochstr. 9, Tel: 273, Postanschr: Postfach 9, I: Günter Haase PI: 257, Best: Kamphöner, Flachpolster, 4 Tg., 6 V., tön. Dia-N, App: Ernemann, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Uniphon K,
  • 1962 Ton-Lichtspiele Hochstr. 9, Tel: 273, Postanschr: Gartenstr. 5, Postf. 15, I: Heinz Ortmann PI: 257, Best: Kamphöner, Flachpolster, 4 Tg, 6 V, tön. Dia-N, App: Bauer Standard VII, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Uniphon K, N
  • 1971 Ton-Lichtspiele Hochstr. 9, 1: 273 I: Horst Holdermann, 2£7 P. Post: 5419 Weidenhahn/Ww. , Mittelst'r. 5, T: 02666/707