Siegen Ton-Lichtspiele Weidenau

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Kino trug auch den Namen "Quast-Palast", heute befindet sich dort eine freie Kirchengemeinde. Die Adresse lautet heute Weidenauer Str. 133.

Kinodaten

  • 1927 kein Kino
  • 1928 Gemeindehauslichtspiele (Saalkino), Untere Friedrichstraße 21, Gr: 1912, jeden zweiten Sonntag, 500 Plätze, Inh: Evangelischer Arbeiterverein, Gf: R. Quast
  • 1929 Gemeindehauslichtspiele (Saalkino), Untere Friedrichstraße 21, Gr: 1912, jeden zweiten Sonntag, 500 Plätze, Inh: Evangelischer Arbeiterverein, Gf: C. Quast
  • 1930 Lichtspiele des Evgl. Arbeiter-Vereins (Saalkino), Untere Friedrichstraße 30/31, Gr: 1912, unbestimmt, 500 Plätze, Inh: Evangelischer Arbeiterverein, Vors. Lehrer Paul Fritz
  • 1931 Lichtspiele des Evangel. Arbeiter-Vereins (Saalkino), Untere Friedrichstraße 30/31, Gr: 1912, unbestimmt, Kap: 3 M. 500 Plätze, Inh: Evangelisch. Arbeiter-Verein, Vors. Lehrer Paul Fritz
  • 1932 Lichtspiele des Evangel. Arbeiter-Vereins (Saalkino), Untere Friedrichstraße 30/31, Gr: 1912, unbestimmt, Kap: 3 M, 500 Plätze, Inh: Evangelisch. Arbeiter-Verein, Vors. Lehrer Paul Fritz
  • 1933 Lichtbildhaus des Evg. Arbeiter-Vereins (Saalkino), Engsbachstr. 14, Gr: 1912, unbestimmt, 500 Plätze, Inh: Evangelisch. Arbeiter-Verein, Gf: Carl Quast
  • 1934 Lichtbildhaus des Evg. Arbeiter-Vereins (Saalkino), Engsbachstr. 14, Gr: 1914, 1 Tag, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm, 500 Plätze, Inh: Evangelisch. Arbeiter-Verein, Gf: Carl Quast
  • 1937 Ton-Lichtspiele, Untere Friedrichstraße, 3 Tage, 500 Plätze, Inh: Evang. kirchl. Männerdienst, Leiter: Carl Quest, Engsbachstraße 14
  • 1938 Ton-Lichtspiele, Untere Friedrichstraße 30/31, F: 2278, Gr: 1.10.1910, 3 Tage, 500 Plätze, Inh: Evang. kirchl. Männerdienst, Leiter: Carl Quast, Engsbachstraße 14
  • 1940 Ton-Lichtspiele, Untere Friedrichstraße 31, F: 2278, Gr: 1.10.1910, 500 Plätze, 2 Tage, Inh: Evang. kirchl. Männerdienst, Leiter: Carl Quast, Engbachstr. 14
  • 1941 Ton-Lichtspiele, Untere Friedrichstraße 31, F: Siegen 2278, Gr: 1.10.1910, Inh: Evang. kirchl. Männerdienst, Leiter: Carl Quast, Engbachstr. 14
  • 1949 Tonlichtspiele, Welter Str. 5, Tel. 2278 Siegen, Inh: W. Reppel u. F. Grebe, Gf: Fritz Grebe, Weidenau, Welter Straße 5, Mit Dia, 4 Tage, Pl. 600
  • 1952 Tonlichtspiele, Welterstr. 5, Tel. Siegen 2278, Inh: Fritz Grebe u. Wilhelm Reppel, Welterstr. 5, Gf: Fritz Grebe, PL 572, 4 Tg, 4-6 V, Dia, App. Euro M, Vst. Lorenz
  • 1953 Tonlichtspiele, Welterstr. 5, Tel. 2278 Siegen, Inh: Fritz Grebe u. Wilhelm Reppel, Welterstr. 5, Gf: Fritz Grebe, Pl. 572, 4 Tg., 4-6 V., tön. Dia, App. Euro M, Vst. Lorenz