Sigmaringen Filmtheater Deutsches Haus

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
1960

Geschichte

Das Deutsche Haus war ein historisches Gebäude, deren Bausubstanz jedoch nicht unter Denkmalschutz stand. Es rundete das historische Ensemble des Leopoldplatzes ab. Einst war es das erste Hotel der Stadt. Hier gastierten hohe Persönlichkeiten wie der deutsche Kaiser Wilhelm I. Noch im Jahr 1972 hieß das Haus Hotel d'Allemagne. Nach diversen Nutzungen war vom alten Glanz nichts mehr übrig – es wurde als nicht mehr erhaltenswert eingestuft. Die Gesellschaft für Siedlungs- und Wohnungsbau (GSW) gab im April 2009 den Abriss des Gebäudes bekannt, der 2011 ausgeführt wurde. [1]


In dem über 400 Pl fassenden „Filmtheater im Deutschen Haus am Leopoldplatz in Sigmaringen ist am 17. April 1969 der Betrieb eingestellt worden, weil die Kino-Räumlichkeiten zweckentfremdet werden sollen. Die Fürstenresidenz (m. 10 000 Einw.) hat jetzt nur noch eine Filmspielstelle: das „Hoftheater", das sowohl dem Film als auch dem Theater und musikalischen Aufführungen dienstbar ist. aus: Das Filmtheater 1969

Weblinks

Foto vom Abriss des ehem. Kinosaals

Kinodaten

  • 1917 Kino-Theater
  • 1920 Sigmaringer Lichtspiele, Leopoldpl. 1 (Sp. Stg.) 200 Plätze Georg Wilhelm, Antonstr. 34
  • 1921 Lichtspiele, Leopoldstraße 1 (Sonntag) 167 I: Georg Wilhelm. Antonstraße 34.
  • 1924
  • 1925 Lichtspiele Karlsplatz 1, F: 1 Sonntag, Gr: 1920, 220 I: Wilhelm Graf
  • 1926


  • 1952 °Filmtheater Deutsches Haus Leopoldplatz 1, Tel. 403, I. u. Gf. Rudolf u. Alfred Dreher, Lenaustr. 2 Pl. 412, 7 Tg., 14 V., App. Ernemann VIIB, Vst. Philips, Str. W.-D. 220/380 Volt, 50 Amp., Bühne 4x6x5
  • 1953 Filmtheater Deutsches Haus Leopoldplatz 1, Tel. 403, I. u. Gf. Rudolf u. Alfred Dreher, Lenaustr. 2 PI. 412, 7 Tg., 14 V., App. Ernemann VIIB, Vst. Philips, Str. W.-D. 220/380 Volt, 50 Amp., Bühne 4x6x5
  • 1955 °Filmtheater Deutsches Haus Leopoldplatz 1, Tel. 403, I. u. Gf. Rudolf u. Alfred Dreher, Lenaustr. 2 Pl. 412, 7 Tg., 14 V., App. Ernemann VIIB, Vst. Philips, Str. W.-D. 220/380 Volt, 50 Amp., Bühne 4x6x5
  • 1956 Filmtheater Deutsches Haus Leopoldplatz 1, Tel: 403, Postanschr: Lenaustr. 2, I: R. u. A. Dreher, Gf: RudolfDreher Pl.: 408, Best: Löffler, teilw. gepolstert, 7 Tg., 13 V., tön. Dia, App: ErnemannVII B, Verst: Philips, Str: D. 220/380 Volt, 60 Amp., Bild- u. Tonsyst: Breitwand, Lichtton, Breitwandart: Ideal II, Bildw. Abm: 3, 2x6, Gr. -Verh: 1: 185, Bühne: 10x6x6
  • 1956N Filmtheater Deutsches Haus Leopoldplatz 1 - Erg: I. Vereinigte Filmtheater - Änd: Pl. 410 - Erg: Bild- u. Tonsyst. CinemaScope - Änd: Bildw.-Abm. 3,2x7,5 - Erg: Gr.-Verh. 1:1,85, 1:2,35
  • 1957 Filmtheater Deutsches Haus Leopoldsplatz 1, Tel: 403, -Postanschr: Lenaustr. 2, I: R. u. A. Dreher, Gf: Rudolf Dreher Pl: 302, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 10 V., 4 Jugend-Spätvorst., tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35 Mitspielstelle: Gammertingen
  • 1958 Filmtheater Deutsches Haus Leopoldplatz 1, Tel: 403, I: Vereinigte Filmtheater, Gf: Rudolf Dreher Pl: 410, Best: Löffler, ungepolstert, 7 Tg, 10 V, 4 Jugend-/Spätvorst, tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35 Mitspielstelle: Gammertingen
  • 1959 Filmtheater Deutsches Haus Leopoldplatz 1, Tel: 403, l: Vereinigte Filmtheater, Gf: Rudolf Dreher Pl: 410, Best: Löffler, ungepolstert, 7 Tg., 17 V., 3 Jugend-/Spätvorst., tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35 Mitspielstelle: Gammertingen
  • 1960 Filmtheater Deutsches Haus Leopoldplatz 1, Tel: 403, I: Vereinigte Filmtheater R. u. A. Dreher, Gf: Rudolf Dreher PI: 410, Best: Löffler, ungepolstert, teilw. Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 17 V., 3 Jugend- u. Spätvorst., tön. Dia, App: Philips, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35 Mitspielstelle: Gammertingen
  • 1961 Filmtheater Deutsches Haus Leopoldplatz 1, Tel: 403, l: Vereinigte Filmtheater R. u. A. Dreher, Gf: Rudolf Dreher PI: 410, Best: Löffler, ungepolstert, teilw. Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 17 V, 3 Jugend- u. Spätvorst., tön. Dia-N, App: Philips, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL Mitspielstelle: Gammertingen
  • 1962 Filmtheater Deutsches Haus Leopoldplatz 1, Tel: 403, l: Vereinigte Filmtheater R. u. A. Dreher, Gf: Rudolf Dreher PI: 410, Best: Löffler, ungepolstert, teilw. Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 17 V, 3 Jugend- u. Spätvorst, tön. Dia-N, App: Philips, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL Mitspielstelle: Gammertingen