Solingen Das Lumen (Cinemaxx)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Als Cinemaxx Solingen wurde das Kino am 1. April 2000 in den Clemens-Galerien eröffnet. Betrieben wird das Haus seit 1. Februar 2004 von Meinolf Thies & Lutz Nennmann und nicht mehr von Cinemaxx selbst. Im Multiplexkino stehen 8 Kinosäle mit 1280 Plätzen zur Verfügung. Seit August 2016 wird es als Das Lumen unabhängig von Cinemaxx betrieben.[1] Im Oktober 2018 wurde ein achter Saal mit 34 Plätzen eröffnet, der my private Lumen genannt wird.[2]

Adresse

Das Lumen Filmtheater Solingen
Mühlenplatz 1
42651 Solingen
Tel: 03871–2114040 (Tickets und Infos)

Ausstattung

In Kino 1 und 3 sind einige D-Box Motion Sitze installiert.

Kino Sitze Projektion Leinwand Ton
1 156 Digital/3D 67 m² Dolby Digital 7.1
2 111 Digital 51 m² Dolby Digital 7.1
3 345 Digital/3D 174 m² Dolby Digital 7.1
4 254 Digital/3D 126 m² Dolby Digital 7.1
5 177 Digital/3D 72 m² Dolby Digital 7.1
6 100 Digital/3D 47 m² Dolby Digital 7.1
7 79 Digital 45 m² Dolby Digital 7.1
8 34 Digital Dolby Digital 7.1

Weblinks