Spaichingen Lichtspielhaus

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aus den Daten ist es schwer zu erkennen, ob das alles das gleiche Kino war. Es scheint es ein Saal eines Gasthauses zu sein 1920 Hirsch und 1925 Siebenwind-Saal.

Kinodaten

  • 1920 Lichtspieltheater Hirsch, Hauptstraße 5 — Gegr. 1920 (Sp. Sonnabend, Sonntag) 150 Plätze Eugen Schmid, Hofen
  • 1921 Lichtspiele Spaichingen. Hauptstraße, Gr: 1919 (Sonnabend bis Montag) 200 I: Eugen Schmid, Eisenbahnstraße 367.
  • 1925 Kino Siebenwindsaal, Hauptstraße, 4 Tage, Gr: 1920 250 I: Eugen Schmid, Hauptstraße 110
  • 1927 Kino Neue Welt, Hauptstr. 110. Inh: Eugen Schmid und Wolf. Sptg: Freitag bis Montag. 150 Pl.
  • 1928 Lichtspielhaus Spaichingen (Saalkino), Hauptstraße 311, Gr: 1920, 3 Tage 150 I: Schmid & Wolf, Hauptstraße 110
  • 1929 Lichtspielhaus Spaichingen (Saalkino), Hauptstraße 311 Gr: 1920, 3 Tage 150 I: Schmid & Wolf, Haupt- Straße 110
  • 1930 Lichtspielhaus Spaichingen (Saalkino), Hauptstraße, Gr: 1920, 3 Tage 150 I: Schmidt & Wolf, Hauptstraße 110
  • 1931-1932 Lichtspielhaus Spaichingen (Saalkino), Hauptstraße 63, Gr: 1920, 3 Tage, R, Kap: Mech. Musik, T-F: Lichtton 140 I: Eugen Schmie!, ebenda
  • 1933 Lichtspielhaus Spaichingen (Saalkino), Hauptstraße 63, Gr: 1920, 3 Tage, R, Kap: Mech. Musik, T-F: Lichtton 140 I: Eugen Schmid, ebenda
  • 1934 Lichtspielhaus Spaichingen (Saalkino), Hauptstraße 63. Gr: 1922, 3 Tage, R, S, Kap: Mech. Musik, T-F: Lichtton 180 I: Eugen Schmid, ebenda
  • 1935
  • 1937 Lichtspielhaus Spaichingen (Saalkino), Hauptstraße 124. Gr: 1922, 3 Tage 143 I: Anni Kuhn, Hauptstraße 125
  • 1938 Lichtspielhaus Spaichingen. Hauptstraße 124, Gr: 1922, 3 Tage 143 I: Anni Kuhn, Hauptstraße 125
  • 1940 Lichtspielhaus Spaichingen, Hauptstraße 124, Gr: 1922 151/3-4 Tg. I: Anni Kuhn, Hauptstraße 125
  • 1941 Lichtspielhaus Spaichingen, Bahnhofstraße, Gr: 1930 143/3—4 Tg. I: Anni Kuhn, Hauptstraße 125
  • 1947 Lichtspielhaus PI. 149 — o. D. — Sp. 4
  • 1950 Lichtspielhaus Hauptstr., I: Frieda Heidsieck, Spaichingen, Hauptstr. 125,Gf.: Hans Heidsieck. 150 Pl. 4 Tg., Dia.