Spalt Hopfen-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1949 Lichtspiele Hauptstr., Tel. 21 Georgensgm Inh.: Georg Ammon. 3 Tage Pl. 327
  • 1950 Lichtspiele Hauptstr., Versbhf: Georgensgmünd, Tel. 21 Georgensgmünd,I: Georg Ammon, Georgensgmünd, Sanatoriumstraße. 270 Pl. 3 Tg., 1 V., Dia; App.: Phonobox Zeiss, Vst.: Klangfilm, Str.: W. 110 Volt; Bühne 4x4x5, Th. ja,
  • 1952 Lichtspiele Hauptstraße, Bhf. Georgensgmünd, Tel. 21 Georgensgmünd, I. u. Gf. Georg Ammon, Georgensgmünd, Sanatoriumstraße Pl. 300, 5 Tg., 6—7 V., tön. Dia, App. Ernemann II, Vst. Klangfilm, Str. W. 220/ 380 Volt, 20—30 Amp., Bühne 4x4x5, Th.
  • 1953 Lichtspiele Hauptstraße, Bhf. Georgensgmünd, Tel. 21 Georgensgmünd, I. u. Gf. Georg Ammon, Georgensgmünd, Sanatoriumstraße PI. 300, 3—4 Tg., 3—5 V., tön. Dia, App. Ernemann II, Vst. Klangfilm, Str. W. 220/380 Volt, 20—30 Amp., Bühne 4x4x5, Th. ja
  • 1955 Lichtspiele Hauptstraße, Bhf. Georgensgmünd, Tel. 21 Georgensgmünd, I. u. Gf. Georg Ammon, Georgensgmünd, Sanatoriumstraße Pl. 300, 5 Tg., 6—7 V., tön. Dia, App. Ernemann II, Vst. Klangfilm, Str. W. 220/ 380 Volt, 20—30 Amp., Bühne 4x4x5, Th.
  • 1956 Lichtspiele Hauptstraße, Tel: 21, Postanschr: Georgensgmünd, Sanatoriumstraße, Vers. -Bf: Georgensgmünd, P: Georg Ammon Pl.: 300, Best: Flachpolsterung, 4 Tg., 6 V., tön. Dia, App: Ernemann II, Verst: Klangfilm, Str: G. 60 Volt, 30 Amp,
  • 1957-1959 °Lichtspiele Hauptstr., Tel: 21 Georgensgmünd, anschr: Rezat-Lichtspiele, Georgensgmünd, Vers.-Bf: Georgensgmünd, P: Georg Ammon Pl; 350, Best: Flachpolsterung, 6 Tg., 8 V., tön. Dia, App: Ernemann II, Verst: film, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1960-1962 Hopfen-Lichtspiele Hauptstr, Tel: 09172/221, Postanschr: Rezat-Lichtspiele, Georgensgmünd, Vers.-Bf: Georgensgmünd, P: Georg Ammon Pl: 350, Best: Flachpolsterung, 6 Tg, 8 V, tön, Dia-N, App: Ernemann II, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilrn, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85