Spenge Zentral-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Zentral–Theater wurde 1956 gebaut und befindet sich im Familienbesitz. Während des ersten Umbaus 1980 wurde aus dem 400 Platz-Theater ein Servicekino mit 212 Sitzplätzen. 2001 wurde wieder komplett renoviert und der Reihenabstand auf 120 cm vergrößert. Zwischendurch wurde laufend in die Projektionstechnik und die Tonanlage investiert, sodass wir heute auf einem hohen technischen Stand sind.

Das Zentral-Theater verfügt heute über einen Saal mit 202 Sitzplätzen und einer 36 Quadratmeter großen Leinwand. Im Saal selbst ist eine Theke integriert. Selbstdarstellung ZENTRAL-THEATER Spenge


Im November eröffnet die Theaterfirma Hemminghaus & Schumacher in Spenge ihr Central-Theater mit 400 Sitzplätzen. Die 13,50 Meter .große Bühne, die mit einem gelben Vorhang abgeschlossen wird, ist auch für Bühnendarbietungen eingerichtet. Die technische Einrichtung vervollständigen Projektoren von der Fa. Buchholz, Berlin, ,eine Schumann Leinwand und eine Lautsprecheranlage. Die Bestuhlung lieferte die Firma Stüssel. Die Wände sind mit blau-grauer Plastik bespannt. Die moderne Beleuchtung lieferte die Firma Hans Fischer, Dettingen. Der neue Film 91/1956

Weblinks

Kinodaten

  • 1957 Zentral-Theater Poststr. 29, Tel: über 268, Postanschr: Bielefelder Str. 28, Vers.-Bf: Spenge üb. Herford, I: Karl-Heinz Schumacher PI: 399, Best: Stüssel, Flachpolster, 7 Tg, 10 V, 2-4 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Erko, Berlin, Verst: Telefunken, Lautspr: 2 4er-Gruppen Telef, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1958 Zentral Theater Poststr. 29, Tel: über 268, I: Karl-Heinz Schumacher PI: 399, Best: Stüssel, Polster, 7 Tg, 12-15 V, tön. Dia, App: Erko, Berlin, Verst: Telefunken, Lautspr: 2 4er-Gruppen Telef, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1959 Zentral Theater Poststr. 28, Tel: über 268, I: Karl-Heinz Schumacher Pl: 399, Best: Stüssel, Polster, 7 Tg, 9 V, tön. Dia, App: Erko, Berlin, Verst: Telefunken, Lautspr: 2 4er-Gruppen Telef., Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1960 Zentral Theater Poststr. 28, Tel: über 268, I: Karl-Heinz Schumacher Pl: 399, Best: Stüssel, Polster, 7 Tg, 9 V, tön. Dia, App: Erko, Berlin, Verst: Telefunken, Lautspr: 2 4er-Gruppen Telef, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1961 Zentral Theater Poststr. 28, Tel: über 268, I: Karl-Heinz Schumacher PI: 399, Best: Stüssel, Polster, 7 Tg, 9 V, tön. Dia, App: Erko, Berlin, Lichtquelle: Reinkohie, Verst: Telefunken, Lautspr: 2 4er-Gruppen Telef, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.
  • 1962 Zentral Theater Poststr. 28, Tel: über 268, I: Karl-Heinz Schumacher PI: 399, Best: Stüssel, Polster, 7 Tg, 9 V, tön. Dia-N, Br, App: Erko, Berlin, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Telefunken, Lautspr: 2 4er-Gruppen Telef, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.
  • 1971