Speyer Capitol

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Speyer Capitol.jpg
Capitol SPEYER.jpg
Zustand 2007 nur noch ein Imbiss nutzt das Anwesen, in dem Saal hat es gebrannt
Bauplan des Saals
Gasthof "zum Goldenen Lamm" bei den Umbauarbeiten

Geschichte

  • 1954 Umbau des Saals des "Goldenen Lamm" zum Großkino mit knapp 600 Plätzen. Diese traditionelle Umwandlung eines Gaststätten-Saals in ein Kino ist für die 50er Jahre in einer Stadt eher ungewöhnlich, üblicherweise wurden wie beim Astoria neue Kino-Zweckbauten errichtet. Auch auf große Reklameflächen wurde verzichtet, in dem Bau waren weiterhin Gaststätte und Hotel untergebracht. Das Goldene Lamm hatte selbst eine Kinotradition, 1919-1921 hatten hier die französischen Basatzungstruppen ein Kino.
  • 1963 Wechsel der Pächter, bisher Carl Beck KG, nun Kalb und Sees aus Landau
  • 1986 pachtet das Capitol nachdem er sein Astoria verkauft hat. Wiedereröffnung ist am 1. Mai 1986, wobei das Engargement wohl eher halbherzig war, schon am
  • 15.10.1987 gibt es neue Pächter, Ingrid Petsch und Patrick Süssdorf, die das alte Haus noch einmal renovieren und moderner Tonanlage ausstatten.

Kinodaten

  • 1955 * Kapitol-Lichtspiele Wormser Landstr. 7, I. Karl Beck, Hauptstr. 70 Palast-Theater Karmeliterstr. 1, Tel. 27 79, I. K. Blumenfeld, Landau/Pfalz, Hindenburgstr. 29, Gf. . Otto Ackermann Pl. 370, 7 Tg., 28—29 V., tön. Dia, App. Ernemann VIIB, Vst. Eurodyn, Str. D. 110 Volt
  • 1956 Capitol-Theater Wormser Landstr. 7, Tel: 2132, Postanschr: Postfach 117, I: Frau Hede Schultz u. Frl. Marion Mayer, P: Karl Beck K.G., Priv.- Anschr: Hauptstr. 70 PI: 700, Best: Stüssel, Polsterbestuhlung, 7 Tg., 28 V., 1 Matinee-Vorst., tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Uniphon M, Str: D.-G. 220 Volt, 80 Amp., Bild- u. Ton- syst: Normal, Breitwand, CinemaScope, Stereophonie, 4-Kanal, Gr.-Verh: 1:1,85, 1:2,55, Bühne: 8x2x5, Th., O.
  • 1956N Capitol-Theater Wormser Landstr. 7 - Änd: PI. 521
  • 1957 Capitol-Theater Wormser Landstr. 7, Tel: 2132, Postanschr: Postfach 117, I: Karl Beck KG, 5peyer PI: 622, Best: Stüssel, Polster, 7 Tg, 28 V, 1 Mat.-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Uniphon, Lautspr: Gloria Komb, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55, Th, O.
  • 1958 Capitol-Theater Wormser Landstr. 7, Tel: 2132, Postanschr: Postfach 117, I: Karl Beck KG., Speyer Pl: 632, Best: Stüssel, Polster, 7 Tg., 28 V, 1-2 Mat.-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann E X, Verst: Uniphon, Lautspr: Gloria Uniphon, Bild- u. Tonsyst: CS 1, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1959 Capitol-Theater Wormser Landstr. 7, Tel: 2132, Postanschr: Postfach 117, I: Karl Beck KG, Speyer Pl: 632, Best: Stüssel, Polster, 7 Tg, 28 V, 1 Mat.-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann E X, Verst: Uniphon, Lautspr: Gloria Uniphon, Bild- u. Tonsyst: CS 1, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1960 Capitol-Theater Wormser Landstr. 7, Tel: 2132, Postanschr: Postfach 117, I: Karl Beck KG., Speyer PI: 632, Best: Stüssel, Polster, 7 Tg., 28 V., Mat.-Vorst., tön. Dia, App: Ernemann E X, Verst: Uniphon, Lautspr: Gloria Uniphon, Bild- u. Tonsyst: CS 1, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1961 Capitol-Theater Wormser Landstr. 7, Tel: 2132, Postanschr: Postfach 117, I: Karl Beck KG., Speyer PI: 632, Best: Stüssel, Polster, 7 Tg., 28 V., 1 Mat.-Vorst., tön. Dia-alle Formate, App: Ernemann E X, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Uniphon, Lautspr: Gloria Uniphon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O.
  • 1962 Capitol-Theater Wormser Landstr. 7, Tel: 2132, Postanschr: Postfach 117, I: Karl Beck KG., Speyer PI: 632, Best: Stüssel, Polster, 7 Tg., 28 V., 1 Mat.-V, FKV: vierzehntägl., tön. Dia-N, Br, Sc, App: Ernemann E X, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Uniphon, Lautspr: Gloria Uniphon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O.
  • 1971 Capitol-Lichtspiele Wormser Landstr. 7 , T: 2132 I: Gertrud u. Günther Sees 630 P. Post: 6740 Landau, Königstr. 50

Weblinks

www.allekinos.com