Steglitz Lichtburg (Viktoria-Lichtspiele) Lankwitz

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Die Lichtburg Lankwitz nahm 1927 als Viktoria-Lichtspiele den Betrieb auf und wurde nach Umbauten 1929 als Lichtburg neu eröffnet. Zuvor befand sich dort das "Deutsche Haus". Den Krieg überstand das Kino relativ unbeschadet und konnte so den Kinobetrieb schnell wieder aufnehmen. Am 1.11.1971 schloss das Kino für immer und wurde abgerissen. Heute befinden sich dort Neubauten.

1937 wurde die Viktoriastraße in Leonorenstraße umbenannt.

Kinodaten

  • 1928 Viktoria-Lichtspiele, Berlin-Lankwitz, Viktoriastr. 41, Gr: 1927, täglich, 250 Plätze, Inh: Frau Emmy Ahlers, Gf: Artur Ahlers
  • 1928 Viktoria-Lichtspiele, Berlin-Lankwitz, Viktoriastr. 43, Gr: 1927, täglich, 355 Plätze, Inh: Frau Emmy Ahler, Gf: Artur Ahlers
  • 1929 Viktoria-Lichtspiele, Berlin-Lankwitz, Viktoriastraße 43, Gr: 1927, täglich, 355 Plätze (zurzeit geschlossen)
  • 1930 kein Eintrag
  • 1931 Lichtburg-Palast, Berlin-Lankwitz, Viktoriastraße 43, F: G3 Lichterfelde 2030, Gr: 1929, täglich, Kap: 6 M, 500 Plätze, Inh: Otto Klung, Gf: Paul Freund
  • 1932 Lichtburg-Palast, Berlin-Lankwitz, Viktoriastraße 43, F: G3 Lichterfelde 6917, Gr: 1929, täglich, T-F: Kinoton, 500 Plätze, Inh: J. Kaplan und S. Rabinowitsch, Gf: S. Berger
  • 1933 Lichtburg-Palast, Berlin-Lankwitz, Viktoriastraße 43, F: G3 Lichterfelde 6917, Gr: 1929, täglich, T-F: Kinoton, 500 Plätze, Inh: J. Kaplan und S. Rabinowitsch, Gf: S. Berger
  • 1934 Lichtburg-Palast, Berlin-Lankwitz, Viktoriastraße 43, F: G3 Lichterfelde 6917, Gr: 1929, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Kinoton, 428 Plätze, Inh: Lankwitzer Tonfilm-Theater GmbH, Gf: Carl Gürtler
  • 1937 Lichtburg, Berlin-Lankwitz, Viktoriastraße 43, Gr: 1929, täglich, 451 Plätze, Inh: Paul Fischer & Sohn
  • 1938 Lichtburg, Berlin-Lankwitz, Leonorenstraße 51, F: 736917, Gr: 1929, täglich, 451 Plätze, Inh: Paul Fischer & Sohn
  • 1939 Lichtburg, Berlin-Lankwitz, Leonorenstraße 51, F: 736917, Gr: 1929, 451 Plätze, täglich, Inh: Paul Fischer & Sohn
  • 1940 Lichtburg, Berlin-Lankwitz, Leonorenstr. 51, F: 736917, Gr: 1929, 451 Plätze, täglich, Inh: Paul Fischer & Sohn
  • 1941 Lichtburg, Berlin-Lankwitz, Leonorenstraße 51, F: 736917, Gr: 1929, Bühne: 33,5 qm, 451 Plätze, täglich, Inh: Paul Fischer & Sohn
  • 1946 Lichtburg, Lankwitz, Leonorenstr 51, (24 00 15)
  • 1949 Lichtburg, Lankwitz, Leonorenstraße 51, Tel. 240015, Inh: Georg Fiebiger, Pl. 450
  • 1950 Lichtburg, Lankwitz, Leonorenstr. 51, Tel. 731410, Inh: Erich Bukofzer u. Erich Loschinski, Gf: Karl Heinz Bukofzer, 451 Plätze
  • 1952 Lichtburg -Lankwitz, Leonorenstr. 51, Tel. 731410, Inh: Frau Margarete Gierig, PI. 451, 7 Tg., 15 V., tön. Dia., App. Ernemann IV, r. u. lks., Vst. AEG, 40 Watt, Bühne 5,20x2,40, Th. ja.
  • 1953 Lichtburg -Lankwitz, Leonorenstr. 51, Tel. 731410, Inh: Frau Margarete Gierig, Pl. 451, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App. Ernemann IV r. u. lks., Vst. AEG 40 Watt, Bühne 5,2x2,4, Var.-Kab. ja
  • 1955 Lichtburg (A)-Lankwitz, Leonorenstr. 51, Tel. 731410, Inh: Frau Margarete Gierig, PI. 451, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App. Ernemann IV r. u. lks., Vst. AEG 40 Watt, Bühne 5,2x2,4, Var.-Kab.
  • 1956 Lichtburg (A)-Lankwitz, Leonorenstr. 51, Tel. 731410, Inh: Frau Margarete Gierig, PL. 451, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App. Ernemann IV r. u. lks., Vst. AEG 40 Watt, Bühne 5,2x2,4, Var.-Kab.
  • 1956N Lichtburg (A)-Lankwitz, Leonorenstr. 51 - Änd: Pl. 450 - Erg: Bild- u. Tonsyst. Breitwand, CinemaScope, 1-Kanal - Erg: Bildw.-Abm. 3x4, 3x5,55, 3x7 - Änd: Bühne entfällt
  • 1957 Lichtburg (A)-Lankwitz, Leonorenstr. 51, Tel: 731410, Inh: Frau Margarete Gierig, PI: 435, Hochpolster, 7 Tgv 14 V., 1 Spätvorst., 1 Jugendvorst., tön. Dia, App: Ernemann IV L. u. R., Verst: AEG 40 Watt, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Lichtburg (A)-Lankwitz, Leonorenstr. 51, Tel: 731410, Inh: Frau Margarete Gierig, PI: 435, Hochpolster, 7 Tgv 14 V., 1 Spätvorst., 1 Jugendvorst., tön. Dia, App: Ernemann IV L. u. R., Verst: AEG 40 Watt, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Lichtburg (A)-Lankwitz, Leonorenstr. 51, Tel: 731410, Inh: Frau Margarete Gierig, Pl: 440, Hochpolster, 7 Tg., 14 V., 1 Spätvorst., 1 Jgd.-Vorst., tön. Dia, App: Ernemann IV r. u. I., Verst: AEG 40 Watt, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Lichtburg (A)-Lankwitz, Leonorenstr. 51, Tel: 731410, Inh: Frau Margarete Gierig, PI: 440, Hochpolster, 7 Tg., 14 V., 1 Spätvorst., 1 Jgd.-Vorst., tön. Dia, App: Ernemann IV r. u. I., Verst: AEG 40 Watt, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Lichtburg (A)-Lankwiiz, Leonorenstr. 51, Tel: 731410, Inh: Frau Margarete Gierig, PI: 440, Hochpolster, 7 Tg., 14 V., 1 Spätvorst., 1 Jgd.-Vorst., tön. Dia-N, App: Ernemann IV r. u. I., Lichtquelle: Reinkohle, Verst: AEG 40 Watt, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Lichtburg (A)-Lankwitz, Leonorenstr. 51, Tel: 731410, Inh: Frau Margarete Gierig, Pl: 440, Hochpolster, 7 Tg., 14 V., 1 Spätvorst., 1 Jgd.-Vorst., tön. Dia-N, App: Ernemann IV r. u. I., Lichtquelle: Reinkohle, Verst: AEG 40 Watt, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1969 Lichtburg, B 46, Leonorenstr. 51, Tel. 73 14 10