Steglitz Lichtspiele Gemeindehalle Lankwitz

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Ab 1919 gab es Filmvorführungen in der Gemeindehalle Lankwitz. (Barbarastraße 9, Dillgestraße 27) Sie wurde 1914 errichtet und ist heute Aula der Beethoven-Oberschule. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz.

Kinodaten

  • 1920 Lichtspiele in der Gemeindehalle, Dillges., F: 525, Gegr. 1919, Sonnabends, 500 Plätze, Inh: Gemeinde-Verwaltung Berlin-Lankwitz, Victoriastr. 25-28, Gf: Gemeindesekretär Bley
  • 1921 Lichtspiele in der Gemeindehalle, Lankwitz, Dilgesstraße, F: 525, Gr: 1919, Sonnabend, 500 Plätze, Inh: Gemeindeverwaltung Lankwitz, Victoriastr. 25-28.
  • 1927 Lichtspiele, 500 Plätze

Weblinks