Steglitz Rio-Lichtspiele (Union) Lichterfelde

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

1920 eröffneten die Union-Lichtspiele in der Steglitzer Straße 35 in Lichterfelde. Sie wurden in einem Saalbau auf dem Hof eingerichtet. Die Steglitzer Straße wurde 1935 in Gardeschützenweg umbenannt[1], dabei erhielt das Kino die neue Hausnummer 139. Im gleichen Zug wurde das Kino dann in Rio-Lichtspiele umbenannt. 1943 schloss das Kino.

Im Erdgeschoss des Hauses befindet sich heute ein Restaurant. Streetview

Kinodaten

  • 1920 Union-Lichtspiele West, Steglitzerstraße 35, täglich, 290 Plätze, Inh. Kurt Busching
  • 1921 Union-Lichtspiele West, Gr.-Lichterfelde, Steglitzer Str. 35, täglich, 290 Plätze, Inh: Kurt Busching
  • 1924 Union-Lichtspiele, Lichterfelde-West, Steglitzer Str., Ecke Drakestraße, Inn: Arthur Engel
  • 1925 Union-Lichtspiele, Lichterfelde, Steglitzer Straße 35, täglich, 290 Plätze
  • 1925 Union-Lichtspiele, Lichterfelde-West, Steglitzer Str. 35, Ecke Drakestr. Inh: Steglitzer Metropol-Lichtbühne GmbH, Gf: Hugo Lemke, Pl.: 293
  • 1927 Union-Lichtspiele, Berlin-Lichterfelde-West, Steglitzer Str. 35, Ecke Drakestraße. Inh: Iska Ippen, Lydia Wegner-Salmonowa, Josef Geisler. 293 Plätze
  • 1928 Union-Lichtspiele, Bln.-Lichterfelde-West, Steglitzer Straße 35, täglich, 293 Plätze, Inh: Hiska Ippen und Josef Geisler
  • 1929 Union-Lichtspiele, Berlin-Lichterfelde-West, Steglitzer Straße 35, täglich, 293 Plätze, Inh: Hiska Ippen und Josef Geisler
  • 1930 Union-Lichtspiele, Berlin-Lichterfelde-West, Steglitzer Straße 35, täglich, 293 Plätze, Inh: Hiska Ippen und Josef Geisler
  • 1931 Union-Lichtspiele, Berlin-Lichterfelde-West, Steglitzer Straße 35, täglich, 293 Plätze, Inh: Hiska Ippen und Josef Geisler
  • 1932 Union-Lichtspiele, Berlin-Lichterfelde-West, Steglitzer Straße 35, täglich, 293 Plätze, Inh: Hiska Ippen und Josef Geisler
  • 1933 Union-Lichtspiele, Berlin-Lichterfelde-West, Steglitzer Straße 35, täglich, 293 Plätze, Inh: Hiska Ippen und Josef Geisler
  • 1934 Union-Lichtspiele, Berlin-Lichterfelde-West, Steglitzer Straße 35, täglich, T-F: Bioton, 287 Plätze, Inh: Oswald Franke
  • 1935 Rio-Lichtspiele, Lichterfelde, 287 Plätze
  • 1937 Rio-Lichtspiele, Berlin-Lichterfelde-West, Gardeschützenweg 139, F: 764544, täglich, 251 Plätze, Inh: Johannes Betzel
  • 1938 Rio-Lichtspiele, Berlin-Lichterfelde West, Gardeschützenweg 139, F: 764544, täglich, 251 Plätze, Inh: Betzel & Philippi
  • 1939 Rio-Lichtspiele, Berlin-Lichterfelde-West, Gardeschützenweg 139, F: 764544, 251 Plätze, täglich, Inh: Betzel & Philippi, Gf: Walter Weber
  • 1940 Rio-Lichtspiele, Berlin-Lichterfelde-West, Gardeschützenweg 139, F: 764544, 251 Plätze, täglich, Inh: Johannes Betzel & Helmuth Philippi, Gf: Walter Weber
  • 1941 Rio-Lichtspiele, Berlin-Lichterfelde-West, Gardeschützenweg 139, F: 764544, 251 Plätze, täglich, Inh: Johannes Betzel & Helmuth Philippi