Straelen Gürzenich-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1921 Lichtspiele, Nordwall 6 (Sonnt.) 400 I: Arnold Jänßen, Nordwall 6.
  • 1925 Grüzenich-Lichtspiele, Nordwall 6. F: 102, Sonntag 250 I: Arnold Janßen, Nordwall 6
  • 1927 °Gürzenich-Lichtspiele. FA: 102. TA: Gürzenich. Inh: Arnold Janssen. Sptg: Sonnabend und Sonntag. 300 Pl. Bühne: 24 qm.
  • 1928 Gürzenich-Lichtspiele (Saalkino). Nordwall 6, F: 102, Gr: 1924, Sonnabend, Sonntag 250 I: Josef Punessen, Nordwall 6
  • 1929 Gürzenich-Lichtspiele (Saalkino), Nordwall 6, F: 102, Gr: 1924, Sonnabends, Sonntags , 250 I: Josef Punessen, ebenda
  • 1930 Gürzenich-Lichtspiele (Saalkino), Mühlenstraße, F: 102, Gr: 1924, im Winter 2 Tage 250 I: Gottfried Peulen, Nordwall
  • 1931 Gürzenich-Lichtspiele (Saalkino), Nordwall, F: 102, Gr: 1924, im Winter 2 Tage 250 I: Gottfried Peulen, ebenda
  • 1932 Gürzenich-Lichtspiele (Saalkino), Nordwall, F: 102, Gr: 1924, im Winter 2 Tage 250 I: Gottfried Peulen, ebenda
  • 1933 Gürzenich-Lichtspiele (Saalkino), Nordwall 6, Gr: 1924, im Winter 2 Tage, Kap:.Mech. Musik, T-F: Lichtton 200 I: Matthias Goossens, ebenda
  • 1934 Gürzenich-Lichtspiele (Saalkino), Nordwall 6, Gr: 1924, im Winter 2 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Lichtton 200 I: Matthias Goossens, ebenda