Tiergarten Cinestar Sony Center

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Cinestar im Sony-Center wurde am 20. Januar 2000 als Multiplex eröffnet und verfügt in 8 Sälen über 2159 Plätze. Über den gleichen Eingang erreicht man auch das IMAX-Kino, welches von Mai 2011 bis Mai 2013 nach Umbauten "Cinestar Event Cinema" hieß. Im Juni 2013 wurde dieser Saal wieder als IMAX-Kino hergerichtet.

Adresse

CineStar Berlin - Original. im Sony Center
Potsdamer Strasse 4
10785 Berlin
Telefon: 030-26066400

Ausstattung

Kino Sitze Projektion Leinwand Ton
1 184 Digital 3D HFR 5,40 m x 12,50 m Dolby Digital 5.1, 7.1
2 277 Digital 3D HFR 4K 6,30 m x 14,60 m Dolby Digital 5.1, 7.1
3 367 Digital 3D HFR 4K 8,00 m x 17,50 m Dolby Digital 5.1, 7.1, Barco AURO 11.1
4 184 Digital 3D HFR 5,40 m x 12,50 m Dolby Digital 5.1, 7.1
5 227 Digital 3D HFR 4K 6,30 m x 11,90 m Dolby Digital 5.1, 7.1
6 142 Digital 3D HFR 4,80 m x 11,40 m Dolby Digital 5.1
7 361 Digital 3D HFR 4K 7,80 m x 16,30 m Dolby Digital 5.1, 7.1, Dolby Atmos
8 490 Digital 3D HFR 4K 7,80 m x 18,10 m Dolby Digital 5.1, 7.1
9 IMAX 350 Digital 3D HFR 4K IMAX-3D 19,00 m x 26,10 m Dolby Digital 5.1, 7.1, IMAX

Weblinks