Tiergarten Corso-Lichtspiele (Artushof-Lichtspiele, Victoria-Lichtbild-Theater)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Victoria-Lichtbild-Theater (1922)
Artus-Hof (1908)
Artus-Hof (1900)

Das Kino wurde 1912 im Saal des Theaters "Artus-Hof" (1888 gegründet) eingerichtet und bestand dort bis zu seiner Zerstörung im Jahr 1944. Anfangs besaß das Haus die Hausnummer 26, diese änderte sich ab 1928 in Nr. 29. Der Eingang zum Kino konnte auch von der Stendaler Straße 18 erfolgen.

Kinodaten

  • 1914 Gutschmidt & Gre, F, NW 5, Perleberger Str. 4
  • 1917 Artus-Hof-Lichtspiele, NW 5, Perlebergerstr. 26, F: Hansa 122, Artus-Hof, Inh. Carl Reich, P: Frau Reich, Pl.: 548. E.-Pr.: 0,29-1,49 M. K.-A.: Für den Stadtteil Moabit, W.: Nur Erstaufführungen, P.-W.: Dienstag und Freitag, Sp.-T.: t (Artushof-Lichtspiele, Stendaler Str. 18)
  • 1920 Artus-Hof, NW 5, Perleberger Str. 25, F: Hansa 122, Gegr. 1912, täglich, 482 Plätze, Inh: Carl Reich, Perlebergerstr. 26
  • 1921 Artus-Hof, NW 5, Perleberger Straße 26, F: Hansa 122, Gr: 1912, täglich, 482 Plätze, Inh: Carl Reich
  • 1924 Viktoria-Lichtbild-Theater GmbH, Berlin NW, Perlebergerstr. 26, PI: 512
  • 1924 Artushof Lichtspiele, Berlin NW, Perleberger Str. 29, Inh: B-Es-P Film- und Bühnenschau GmbH
  • 1925 Artushof-Lichtspiele, NW, Perleberger Str. 29, Inh: Franz Wollin und Franz Fohri, Pl: 450. Bühne.
  • 1927 Artushof-Lichtspiele, NW, Perleberger Straße 29, Inh: Palkowski, Franz Fohri, 450 PI. Bühne.
  • 1928 Lichtspiele Artus-Hof, Film und Bühnenschau, Berlin NW 5, Perleberger Str. 26 (Durchgang Stendaler Str. 18), F: Hansa 122, Gr: 1913, täglich, 435 Plätze, Inh: Müller & Schmidt
  • 1929 Artushof-Lichtspiele, Film und Bühnenschau, Berlin NW 5, Perleberger Straße 29, Gr: 1908, täglich, 500 Plätze, Inh: Hermann Wolf
  • 1930 Artushof-Lichtspiele, Film und Bühnenschau, Berlin NW 5, Perleberger Straße 29, Gr: 1908, täglich, 500 Plätze, Inh: Hermann Wolf
  • 1931 Artushof-Lichtspiele, Berlin NW 21, Perleberger Straße 29, F: C 5 Hansa 6805, Gr: 1924, täglich, Bühne: 90 qm, Kap: 6 M. 500 Plätze, Inh: Hermann Wolf
  • 1932 Artushof-Lichtspiele, Berlin NW 21, Perleberger Straße 29, F: C 5 Hansa 6805, Gr: 1924, täglich, Bühne: 90 qm, T-F: Kinoton, 500 Plätze, Inh: Hermann Wolf
  • 1933 Artushof-Lichtspiele, Berlin NW 21, Perleberger Straße 29, F: C Hansa 6805, Gr: 1924, täglich, Bühne: 90 qm, T-F: Kinoton, Inh: Hermann Wolf
  • 1934 Artushof-Lichtspiele, Berlin NW 21, Perleberger Straße 29, F: C 5 Hansa 5505, Gr: 1924, täglich, Bühne: 90 qm, T-F: Kinoton, 480 Plätze, Inh: Helene Müller
  • 1935 Artushof-Lichtspiele, 450 Pläze
  • 1937 Corso-Lichtspiele, Berlin NW 21, Perleberger Straße 29, F: 353065, Gr: 1916, täglich, 463 Plätze, Inh: Waldfried Barthel
  • 1938 Corso-Lichtspiele, Berlin NW 21, Perleberger Straße 29, F: 353065, Gr: 1916, täglich, 463 Plätze, Inh: Vereinigte Lichtspiele Moabit Barthel & Co.
  • 1939 Corso-Lichtspiele, Berlin NW 21, Perleberger Straße 29, F: 353065, Gr: 1916, 463 Plätze, täglich, Inh: Vereinigte Lichtspiele Moabit Barthel & Co
  • 1940 Corso-Lichtspiele, Berlin NW 21, Perleberger Straße 29, F: 353065, Gr: 1916, 480 Plätze, täglich, Inh: Vereinigte Lichtspiele Moabit Barthel & Co.
  • 1941 Corso-Lichtspiele, Berlin NW 21, Perleberger Straße 29, F: 353065, Gr: 1916, Bühne: 12x10m, 465 Plätze, täglich, Inh: Vereinigte Lichtspiele Moabit, Barthel & Co.
  • 1943 Vereinigte Lichtspiele Moabit, NW 21, Perleberger Str 29, T: 353065