Todtmoos Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Mit Beginn der neuen Kur-Saison sind auch die „Todtmoos-Lichtspiele" in Todtmoos (Schwarzwald) — Inh.: Manfred Kranz — seit März 1966 wieder geöffnet. aus: Das Filmtheater 1966
  • Die zuletzt nur zeitweise in Betrieb gewesenen „Todtmoos-Lichtspiele" in Todtmoos sind am 1. September 1967 endgültig geschlossen worden. aus: Das Filmtheater 1967

Kinodaten

  • 1947 Lichtspiele PI. — m. D. — Sp. 4
  • 1949 Lichtspiele Tel. 212. Inh.: Karl Förtsch. Mit Dia 4 Tage Pl. 150
  • 1950 Lichtspiele Hauptstr., Bhf.: Wehr, Tel. 196, P. u. Gf.: Karl Förtsch, Todtmoos. 150 Pl. 4 Tg., 1—2 V App.: Zeiss-Ikon, Vst.: Zeiss-Ikon, Str.: W. 220 Volt, 10 Amp.
  • 1952 Lichtspiele Hauptstr, Vers.-Bhf.: Wehr, Tel. 196, P. u. Gf. Karl Förtsch, Lichtspiele Todtmoos. PI. 120, 4 Tg, 4—5 V, App. B, Vst. Zeiss-Ikon, Str. W. 220 Volt, 10 Amp. Mitspielstelle: Gersbach.
  • 1953 °Lichtspiele Hauptstraße, Tel. 196, Bhf. Wehr, P. u. Gf. Karl Förtsch PI. 120, 4 Tg., 4—5 V., App. B, Vst. Zeiss-Ikon, Str. W. 220 Volt, 10 Amp. Mitspielstelle: Gersbach
  • 1955 °Lichtspiele Hauptstraße, Tel. 196, Bhf. Wehr, P. u. Gf. Karl Förtsch Pl. 120, 4 Tg., 4—5 V., App. B, Vst. Zeiss Ikon, Str. W. 220 Volt, 10 Amp. Mitspielstelle: Gersbach
  • 1956 Lichtspiele Hauptstr. 11, Tel: 249, Postanschr: Karl Förtsch,. Lichtspiele, Todtmoos, Vers.-Bf: Wehr/Bd., P: Karl Förtsch PI: 140, Best: Klappstühle, 4 Tg., 6 V., App: Phonobox, Verst: Klangfilm, Str: W. 220 Volt, 10 Amp. Mitspielstelle: Gersbach
  • 1957 Lichtspiele Hauptstr. 11, Tel: 249, Vers.-Bf: Wehr/Bd, P: Karl Förtsch PI: 140, Klappstühle, 5 Tg., 7 V, App: Phonbox, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm Mitspielstelle: Gersbach