Treptow Cinestar (Ufa-Palast) Treptower Park

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das heutige Cinestar am Treptower Park wurde im November 1999 als "Ufa Palast Treptower Park" von der Ufa AG mit 2401 Sitzplätzen in 9 Kinosälen eröffnet. Nach der Insolvenz der Ufa gehört das Multiplex seit April 2003 zur Lübecker Neue Filmpalast GmbH & Co. KG und wird seit 2005 als Cinestar betrieben.

Adresse

Cinestar Treptower Park
Elsenstrasse 115 - 116
12435 Berlin

Ausstattung

Kino Sitze Projektion Leinwand Ton
1 422 Digital 3D HFR 4K 7,60 m x 17,30 m Dolby Digital 5.1
2 282 Digital 3D HFR 4K 6,70 m x 14,00 m Dolby Digital 5.1
3 175 Digital 3D 5,30 m x 11,80 m Dolby Digital 5.1
4 140 Digital 3D 4,80 m x 11,10 m Dolby Digital 5.1
5 484 Digital 3D HFR 4K 8,50 m x 15,80 m Dolby Digital 5.1
6 347 Digital 3D HFR 4K 7,70 m x 14,40 m Dolby Digital 5.1
7 214 Digital 3D 6,70 m x 11,80 m Dolby Digital 5.1
8 165 Digital 3D 5,70 m x 11,30 m Dolby Digital 5.1
9 180 Digital 3D HFR 4,70 m x 8,80 m Dolby Digital 5.1

Weblinks