Treptow DSF

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

In der Puschkinallee 5 befand sich in einer heute denkmalgeschützten Villa die DSF-Kreisleitung Treptow (Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft) und es wurde ab 1969 auch als Jazzkeller und Kulturhaus [1] genutzt. Bis 2002 befand sich dort die "galerie parkhaus", 2005 wurde es als Wohnhaus saniert.

Für kurze Zeit (1957-1958) wurden wohl auch Filme vorgeführt.

Kinodaten

  • 1957 "DSF", Treptow, Puschkinallee 5, Ruf 277026