Trierische Lichtspielhaus

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1909 richtete Peter Marzen sein erstes richtiges Kino in der Brotstraße 36 ein. Es trug den Namen "Central-Theater". Es folgte das "Trierische Lichtspielhaus" in der Grabenstraße und ab 1914 das "Germania" in der Fleischstraße. [1]