Troisdorf Scala-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zustand 2017

Geschichte

1951: Eröffnung Skala-Lichtspiele in Troisdorf. Nach dreimonatiger Bauzeit eröffneten die nach Plänen des Architekten BDA Peter Wingen, ebenso geschmackvoll wie zweckentsprechend gestalteten Skala-Lichtspiele in Troisdorf (Bez. Köln). Pastellfarbene Vorhänge und Wandbespannungen (Teppichhaus Schlüter, Bonn) verleihen dem rund 300 Besucher fassenden Theatersaal eine anheimelnde Wirkung. Die formschöne Bestuhlung stammt von der Sitzmöbel-Fabrik Stüssel in Bielefeld, während die kinotechnischen Apparaturen — zwei Ernemann VII B-Maschinen und eine Klangfilm-Tonanlage — von der Firma Ufa-Handel in Düsseldorf geliefert wurden. Inhaber der Skala-Lichtspiele, die sich durch eine vorbildliche Bild- und Tonübertragung auszeichnen, ist Herr Walter Schmitz. (aus: Die Filmwoche 30/1951)

Im Saal des ehemaligen Scala probten ab 2002 de Theaterfreunde Thalia Sieglar. Das Gebäude gehört Familie Caspers. Schon vor dem 2. Weltkrieg wurde der Saal für Veranstaltungen genutzt. Als die Schauburg von den Briten beschlagnahmt worden war, richtete man die Scala ein, die dann von den Briten gepachtet wurde. Als Eröffnungsfilm lief damals "Das doppelte Lottchen". Als die Briten abzogen, pachtete ein Troisdorfer das Kino und betrieb es bis in die 1960er Jahre, weil er dann in die USA ging. Dann übernahm Familie Lanzerath den Betrieb. Mit Unterstützung der Bonner „Brotfabrik“ wurde zum Ende hin noch versucht, die Scala als Programmkino zu etablieren. Der Versuch misslang. Ende der 90-er Jahre wurde der Betrieb aufgegeben. Die Technik ist demontiert, auch die Stuhlreihen fehlen. Kölner Stadtanzeiger, 2002

Kinodaten

  • 1952 Scala-Lichtspiele, Frankfurterstr. 75, Tel. 3056 Siegburg, Inh: Walter Schmitz, Pl: 300.
  • 1953 Skala-Lichtspiele, Frankfurter Str. 75, Tel. 3056 Siegburg, Inh: Walter Schmitz, Pl. 300, 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm, O. ja
  • 1955 Skala-Lichtspiele, Frankfurter Str. 75, Tel. 3056 Siegburg, Inh: Walter Schmitz, PI. 300, 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm, O.
  • 1956 Skala, Frankfurter Str. 75, Tel: 6055 Siegburg, Inh: Walter Schmitz, Pl: 300, Best: Stüssel, 7 Tg, 10 V, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm
  • 1956N Skala, Frankfurter Str. 75, Bild- u. Tonsyst. Breitwand, CinemaScope, Lichtton
  • 1957 Scala, Frankfurter Str. 75, Tel: 6055 Siegburg, P: Walter Schmitz, PI: 300, Best: Stüssel, ungepolstert, 7 Tg, 10 V, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Scala-Theater, Frankfurter Str. 75, Tel: Siegburg 6055, Inh: Walter Schmitz, Gf: W. Morgenroth, PI: 300, Best: Stüssel, teilw. Polster, 7 Tg, 10 V., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Scala-Theater, Frankfurter Str. 75, Tel: Siegburg 6055, Inh: Walter Schmitz, Pl: 300, Best: Stüssel, teilw. Polster, 7 Tg, 10 V, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Scala-Theater, Frankfurter Str. 75, Tel: Siegburg 6055, Inh: Walter Schmitz, Pl: 300, Best: Stüssel, teilw. Polster, 7 Tg, 10 V, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Scala-Theater, Frankfurter Str. 75, Tel: Siegburg 6055, Inh: Walter Schmitz (Besitzerwechsel vorgesehen), PI: 300, Best: Stüssel, teilw. Polster, 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Scala-Theater, Frankfurter Str. 75, Tel: Siegburg 6283, Inh: Frau Hildegunde Caspers, Pl: 290, Best: Stüssel, teilw. Polster, 7 Tg, 10 V, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1966 5210 Troisdorf, Skala, 300 Plätze
  • 1971 Scala-Lichtspiele, Frankfurter Str. 75, T: 76573, Inh: Hans Lanzerath, 290 Plätze
  • 1981 5210 Troisdorf, Scala, 270 Plätze
  • 1984 5210 Troisdorf, Scala, 270 Plätze
  • 1993 Scala-Lichtspiele, 290 Plätze, 53840 Troisdorf, Frankfurter Str. 75, Tel. 02241/76573, Inh: Lanzerath, Hartmut, 53840 Troisdorf, Am Hirschpark 1