Untergriesbach Bayerwald-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

die Bayerwald-Lichtspiele in Untergriesbach, die von Herrn Eberle kürzlich eröffnet wurden, Bauer-B-6-Projektoren, Lorenz-Tonanlage und SAF-Gleichrichter.Der neue Film 79/1952

Kinodaten

  • 1952-1955 °Bayerwald-Lichtspiele Nr. 37, I. Luise Eberle
  • 1956 Bayerwald-Lichtspiele Marktstraße, Tel: 260, Postanschr: Bayernwald-Lichtspiele, L. Eberle, Untergriesbach, I: Fr. Luise Eberle Pl.: 200, Best: Löffler, Modell „Freia", 3-4 Tg., 5-6 V., tön. Dia, Breitwandart: Ideal, Th.
  • 1957-1958 Bayerwald-Lichtspiele Marktstraße, Tel: 260, I: Fr. Luise Eberle Pl: 200, Best: Löffler, ungepolstert, 2-3Tg, 4-6 V, App: Bauer B 6, Verst: Lorenz, Tonolor Typ KV 20
  • 1959-1962 Bayerwald-Lichtspiele Marktstraße, Tel: 260, I: Fr. Luise Eberle Pl: 200, Best: Löffler, ungepolstert, 2-3 Tg, 4-6 V, tön. Dia-N, App: Bauer B 6, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Lorenz, N