Untergriesbach Post-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Version vom 14. Mai 2019, 05:57 Uhr von Wegavision (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Gasthof Zur Post hat die Adresse Marktplatz 6.

Kinodaten

  • 1952-1955 Post-Lichtspiele Marktstraße, Tel. 249, Obernzell, I. Willi Schmeizl, Obernzell a. D„ Bachstr. 172 Pl. 200, 3—5 Tg., 3—6 V., tön. Dia, App. FH 66, Vst. Lorenz u. AEG, Str. D. 110/ 190 Volt, Bühne 8x3,5x3, Th.
  • 1956 Post-Lichtspiele Tel: 204, Postanschr: W. Schmeizl, Obernzell, Bachstr. 172, I: W. Schmeizl Pl.: 200, 4-5 Tg., 5-8 V., tön. Dia, App: Frieseke & Hoepfner 66, Verst: AEG, Str: D. 110/190 Volt
  • 1957 Post-Lichtspiele Marktstraße, Tel: 204 Obernzell, Postanschrift: W. Schmeizl, Obernzell, Bachstr. Nr. 172, P: W. Schmeizl Pl: 200, 4-6 Tg., 5-8 V., tön. Dia, App: Frieseke & Hoepfner 66, Verst: AEG, Lautspr: Philips
  • 1958 Post-Lichtspiele Marktstraße, Tel: 204 Obernzell, P: W. Schmeizl, Priv.-Anschr: Obernzell a.D. Pl: 200, Best: Klappsitze, 3-5 Tg, 3-6 V, tön. Dia, App: Frieseke & Hoepfner 66, Verst: AEG, Lautspr: Philips
  • 1959-1960 Post-Lichtspiele Marktstraße, P: Otto Böhm Pl: 197, Best: Klappsitze, 4 Tg, 5 V, tön. Dia, App: Frieseke & Hoepfner 66, Verst- AEG
  • 1961-1962 Post-Lichtspiele Marktstraße, P: Otto Böhm PI: 197, Best: Klappsitze, 2 Tg, 3 V, tön. Dia-N, App: Frieseke & Hoepfner 66, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: AEG, N