Veitshöchheim Hofgarten-Lichtspiele: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „==Kinodaten== *1949 Stern-Lichtspiele Würzburger Str. 1, Tel. 77 124 Würzburg. Inh.: Hausmann, Veitshöchhm Würzbg. Str. 1, Tel. 77 124 Wb! 3 Tage IM. 2…“)
 
K
Zeile 1: Zeile 1:
 +
Lt. WürzburgWiki hatte das Gasthaus Stern die Adresse Kirchstraße 26.
 +
==Geschichte==
 +
Der ehemalige Gasthof wurde im Jahr 1791 neu errichtet.
 +
Im Obergeschoß befand sich ein rund 600 m² großer Tanzsaal für maximal 350 Personen an Tischen. Der Saal hatte Parkettboden, Deckenbeleuchtung und Zentralheizung, sowie an den Wänden eine umlaufende brusthohe Holzvertäfelung. Es gab eine Bühne mit Vorhang und eine Bar im Nebenzimmer.
 +
Der Gasthof wurde 1975 geschlossen und das Gebäude 1980 abgerissen. [https://wuerzburgwiki.de/wiki/Gasthaus_Goldener_Stern_(Veitsh%C3%B6chheim)]
 
==Kinodaten==
 
==Kinodaten==
 
*[[1949]] Stern-Lichtspiele Würzburger Str. 1, Tel. 77 124 Würzburg. Inh.: Hausmann, Veitshöchhm Würzbg. Str. 1, Tel. 77 124 Wb! 3 Tage IM. 250 Mitspielorte: Zell, Kist, Eibelstadt, Leinach, Erlabrunn, Thüngersheim.  
 
*[[1949]] Stern-Lichtspiele Würzburger Str. 1, Tel. 77 124 Würzburg. Inh.: Hausmann, Veitshöchhm Würzbg. Str. 1, Tel. 77 124 Wb! 3 Tage IM. 250 Mitspielorte: Zell, Kist, Eibelstadt, Leinach, Erlabrunn, Thüngersheim.  
Zeile 9: Zeile 14:
 
*[[1961]] Hofgarten-Lichtspiele Kirchstr. 36, Postanschr: Lohrer Lichtspiele, Otto Winter, Lohr/Main, Tiefer Weg 6, I: Otto Winter Pl: 190, Best: Löffler, 4 Tg., 5-6 V, Dia-N, App: Ernemann VIII, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Dynacord, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL Mitspielort: Heigenbrücken/Spessart  
 
*[[1961]] Hofgarten-Lichtspiele Kirchstr. 36, Postanschr: Lohrer Lichtspiele, Otto Winter, Lohr/Main, Tiefer Weg 6, I: Otto Winter Pl: 190, Best: Löffler, 4 Tg., 5-6 V, Dia-N, App: Ernemann VIII, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Dynacord, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL Mitspielort: Heigenbrücken/Spessart  
 
*[[1962]] Hofgarten-Lichtspiele Kirchstr. 36, Postanschr: Lohrer Lichtspiele, Otto Winter, Lohr/Main, Tiefer Weg 6, I: Otto Winter PI: 190, Best: Löffler, 4 Tg., 5-6 V., Dia-N, App: Ernemann VIII, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Dynacord, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL  
 
*[[1962]] Hofgarten-Lichtspiele Kirchstr. 36, Postanschr: Lohrer Lichtspiele, Otto Winter, Lohr/Main, Tiefer Weg 6, I: Otto Winter PI: 190, Best: Löffler, 4 Tg., 5-6 V., Dia-N, App: Ernemann VIII, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Dynacord, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL  
[[Kategorie:Bayern]]
+
[[Kategorie:Bayern]][[Kategorie:zerstört]]

Version vom 14. Mai 2019, 14:36 Uhr

Lt. WürzburgWiki hatte das Gasthaus Stern die Adresse Kirchstraße 26.

Geschichte

Der ehemalige Gasthof wurde im Jahr 1791 neu errichtet. Im Obergeschoß befand sich ein rund 600 m² großer Tanzsaal für maximal 350 Personen an Tischen. Der Saal hatte Parkettboden, Deckenbeleuchtung und Zentralheizung, sowie an den Wänden eine umlaufende brusthohe Holzvertäfelung. Es gab eine Bühne mit Vorhang und eine Bar im Nebenzimmer. Der Gasthof wurde 1975 geschlossen und das Gebäude 1980 abgerissen. [1]

Kinodaten

  • 1949 Stern-Lichtspiele Würzburger Str. 1, Tel. 77 124 Würzburg. Inh.: Hausmann, Veitshöchhm Würzbg. Str. 1, Tel. 77 124 Wb! 3 Tage IM. 250 Mitspielorte: Zell, Kist, Eibelstadt, Leinach, Erlabrunn, Thüngersheim.
  • 1950 Stern-Lichtspiele Gasthaus zum Stern, Kirchstraße 36, I.:Karl-Heinz Hausmann, Veitshöchheim, Würzburgerstr.l. a Spielorte: Zell, Kist, Eibelstadt, Leinach, Erlabrunn, Thüngersheim.
  • 1952 Stern-Lichtspiele Gasthaus zum Stern, Kirchstraße 36, I. Karl-Heinz Hausmann, Veitshöchheim, Würzburgerstraße 1. Spielorte: 6.
  • 1953 Hofgarten-Lichtspiele Kirchstraße, Bhf. Lohr/Main, I. Otto Winter, Lohr/Main, Tiefer Weg 6 Pl. 190, 5—7 Tg., 8—10 V., tön. Dia, App. Bauer M 5, Vst. Thiele, Str. D. 220/380 Volt
  • 1956-1957 Hofgarten-Lichtspiele Kirchstr. 36, Tel: 77124 Würzburg, Postanschr: Lohrer Lichtspiele, Otto Winter, Lohr/Main, Tiefer Weg 6, Vers.-Bf: Lohr/ Main, I: Otto Winter Pl: 190, 4-7 Tg., 9-12 V., tön. Dia, App: Bauer M 5, Verst: Thiele Mitspielstellen: Heigenbrücken/Spessart, Rechtenbach, 2 Heilstätten (Lohr)
  • 1958-1959 Hofgarten-Lichtspiele Kirchstr. 36, Postanschr: Lohrer Lichtspiele, Otto Winter, Lohr/Main, Tiefer Weg 6, I: Otto Winter Pl: 190, Best: Löffler, 6 Tg, 7 V, 1-2 Mat.-/Spätvorst, App: Ernemann VIII, Verst: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh : 1:2,35 Mitspielstelle: Heigenbrücken/Spessart
  • 1960 Hofgarten-Lichtspiele Kirchstr. 36, Postanschr: Lohrer Lichtspiele, Otto Winter, Lohr/Main, Tiefer Weg 6, I: Otto Winter Pl: 190, Best: Löffler, 4 Tg., 5-6 V., App: Ernemann VIII, Verst: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35 Mitspielstelle: Heigenbrücken/Spessart
  • 1961 Hofgarten-Lichtspiele Kirchstr. 36, Postanschr: Lohrer Lichtspiele, Otto Winter, Lohr/Main, Tiefer Weg 6, I: Otto Winter Pl: 190, Best: Löffler, 4 Tg., 5-6 V, Dia-N, App: Ernemann VIII, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Dynacord, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL Mitspielort: Heigenbrücken/Spessart
  • 1962 Hofgarten-Lichtspiele Kirchstr. 36, Postanschr: Lohrer Lichtspiele, Otto Winter, Lohr/Main, Tiefer Weg 6, I: Otto Winter PI: 190, Best: Löffler, 4 Tg., 5-6 V., Dia-N, App: Ernemann VIII, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Dynacord, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL