Velden (Vils) Filmtheater: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
 +
Die Adresse Hauptstr. 109 gibt es nicht mehr.
 
==Geschichte==
 
==Geschichte==
 
*In Velden (Vils) baut Ludwig Denk, der Inhaber des Filmtheaters am Platze, ein neues Kino mit 300 Sitzplätzen, das voraussichtlich im Juni 1953 eröffnet wird. [[Der neue Film|Der neue Film 23/1953]] (das Kino taucht aber in den Adressbüchern nicht auf, scheinbar doch nicht gebaut worden)
 
*In Velden (Vils) baut Ludwig Denk, der Inhaber des Filmtheaters am Platze, ein neues Kino mit 300 Sitzplätzen, das voraussichtlich im Juni 1953 eröffnet wird. [[Der neue Film|Der neue Film 23/1953]] (das Kino taucht aber in den Adressbüchern nicht auf, scheinbar doch nicht gebaut worden)

Aktuelle Version vom 22. Mai 2019, 04:55 Uhr

Die Adresse Hauptstr. 109 gibt es nicht mehr.

Geschichte

  • In Velden (Vils) baut Ludwig Denk, der Inhaber des Filmtheaters am Platze, ein neues Kino mit 300 Sitzplätzen, das voraussichtlich im Juni 1953 eröffnet wird. Der neue Film 23/1953 (das Kino taucht aber in den Adressbüchern nicht auf, scheinbar doch nicht gebaut worden)
  • Die Ufa-Handelsgesellschaft mbH., Geschäftsstelle München, richtete in den letzten Wochen ein: Filmtheater Velden/Vils: Neben einer alten Ernemann-II-Maschine wurde ein neuer Bauer-B-5-A-Projektor sowie eine Uniphon-K-Tonapparatur aufgestellt. Der neue Film 75/1953

Kinodaten

  • 1937 Lichtspiele, Marktplatz. 1 Tag 100 I: Andreas Kolbeck. Vilsbiburg
  • 1938 Lichtspiele (Mst.), Marktplatz 1 Tag 100 I: Andreas Kolbeck, Vilsbiburg Hindenburgplatz 39, F: 49
  • 1949 Filmtheater Hauptstraße, Tel. 249/035. Inh.: Frau Eugenie Kolbeck. Velden/Vils, Hauptstraße. Mit Dia 4 Tage Pl. 145
  • 1950 Filmtheater Hauptstr. 109, I. u. Gf.: Hermine Kiß. Velden. 150 Pl. 7 Tg., 4 V, Dia; App.: Ernemann II, Vst.: Euronette, Str.: G. 70 Volt, 20 Amp.
  • 1953 Filmtheater Hauptstr. 109, I. u. Gf. Ludwig Denk PI. 152, 7 Tg., 9 V., Dia, App. Bauer, Vst. Euronette, Str. G.-W. 220/380 Volt, 20 Amp.
  • 1955 Filmtheater Hauptstr. 109, I. u. Gf. Ludwig Denk Pl. 281, 7 Tg., 9 V., Dia, App. 1 Bauer u. 1 Ernemann, Vst. Uniphon, Rohde & Schwarz, Str. G.-W. 220/380 Volt, 20 Amp.
  • 1956-1957 Filmtheater Hauptstr. 109, Tel: 282, I: Ludwig Denk Pl: 281, Best: Kamphöner, Holzklappstühle, 6 Tg., 10 V., 1 Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann u. Bauer, Lautspr: Uniphon K
  • 1958-1960 Filmtheater Hauptstr. 109, Tel: 238, I: Ludwig Denk Pl: 282, Best: Kamphöner, Holzklappstühle, 6 Tg., 10 V., 1 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 5 A, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961-1962 Filmtheater Hauptstr. 109, Tel: 238, P: J. u. G. Stadler Pl: 282, Best: Kamphöner, Holzklappstühle, 6 Tg., 10 V., 1 Spätvorst., tön. Dia-N, App: Bauer B 5 A, Lichtquelle: Reinkohle, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL