Viernheim Kaiserhof-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Drei Kinos hatten wir einst, in den 1920er Jahren, zu gleicher Zeit: das „Union-Theater" in der „Gambrinushalle" in der Annastraße, später „Gloria-Theater"; das „Central-Theater" in der Schulstraße und die „Kaiserhof-Lichtepiele" im gleichnamigen Gasthaus Kaiserhof-Lichtepiele. Während das letztgenannte Kino nach dem Krieg nicht mehr anlief, entstand in der Nachkriegszeit das „Regina-Theater" in der Ludwigstraße.

Quelle: Hans Knapp (1999): Illustriertes Lesebuch Viernheim