Wächtersbach Rheingold, Wächtersbacher Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weblinks

AlleKinos.com

Kinodaten

  • 1928 Lichtspielhaus, Am Bahnhof Nr. 231, F: 22, Gr: 1920, Sonntag 200 I: Karl Kolb, Am Bahnhof Nr. 176
  • 1929 Wächtersbacher Lichtspiele, F: 377, Gr: 1927, 2 Tage 200 I: Fritz Deubert, Hesseldorfer Straße 218
  • 1930 Wächtersbacher Lichtspiele, F: 377, Gr: 1927, 2 Tage 278
  • 1931 Wächtersbacher Lichtspiele, Am Bahnhof, F: 377, Gr: 1927, 3 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Ja 200 I: Fritz Deubert, ebenda
  • 1932 Wächtersbacher Lichtspiele, Am Bahnhof, F: 377, Gr: 1927, 3 Tage. Kap: Mech. Musik, T-F: Selenophon 200 I: Fritz Deubert, ebenda
  • 1933 Wächtersbacher Lichtspiele, Am Bahnhof, F: 377, Gr: 1927, 3 Tage. Kap: Mech. Musik, T-F: Selenophon 200 I: Fritz Deubert, ebenda
  • 1934 Wächtersbacher Lichtspiele, Am Bahnhof, F: 377, Gr: 1927, 3,Tage. Kap: Mech. Musik, T-F: Selenophon 200 I: Fritz Deubert, ebenda
  • 1937 Wächtersbacher Lichtspiele, Bahnhofstraße 277, F: 377, Gr: 1927, 4 Tage 200 I: Carl Deubert. ebenda
  • 1938 Wächtersbacher Lichtspiele, Bahnhofstraße 277, F: 377, Gr: 1927, 1—2 Tage 200 I: Carl Deubert, ebenda
  • 1941 Wächtersbacher Lichtspiele, Bahnhofstraße 277, F: 377, Gr: 1927 200/4 Tg. I: Carl Deubert, ebenda
  • 1949 Rheingold-Lichtspiele Bahnhofstr., Tel. 577 Wtbch. Inh.: Karl Deubert, Wächtersbach, Tel. 377 Wächtersbach. Mit Dia 6 Tage Pl. 200
  • 1950 Rheingold Lichtspiele Bahnhofstr. 277, Tel. 377, I. u. Gf.: Carl Deubert, Wächtersbach, Bahnhofstr. 277. 219 Pl. 7 Tg., 1, So. 3 V., Dia; App.: Ernemann, Vst.: Klangfilm, Str. W., D. 220/380 Volt, 25 Amp.
  • 1952 Rheingold-Lichtspiele Bahnhofstr. 277, Tel. 377, I. u. Gf. Carl Deubert, Bahnhofstr. 277. Pl. 219, 7 Tg, 10 V, tön. Dia, App. Ernemann IV, Vst. Klangfilm, Str. W.-D. 220/380 Volt, 25 Amp.
  • 1953 Rheingold-Lichtspiele Bahnhofstr. 277, Tel. 377, I. u. Gf. Carl Deubert Pl. 200, 7 Tg., 1, So. 4 V., tön. Dia, App. Ernemann I/IV, Vst. Klangfilm, Str. G. 220/380 Volt, 25 Amp.
  • 1955 Rheingold-Lichtspiele Bahnhofstr. 277, Tel. 377, I. u. Gf. Carl Deubert Pl. 200, 7 Tg., 1, So. 4 V., tön. Dia, App. Ernemann VIII u. IV, Vst. Klangfilm, Str. G. 220/380 Volt, 25 Amp.
  • 1956 Rheingold-Lichtspiele Bahnhofstr. 50-54, Tel: 377, Postanschr: desgl., I: Carl Deubert, Priv.-Anschr: Bahnhofstr. 52 PI: 240, Best: Klappstühle, 7 Tg., 11 V., Dia, App: Ernemann IV, Verst: Zeiss Ikon, Str: W. 220/380 Volt
  • 1957 °Rheingold-Lichtspiele Bahnhofstr.50-54, Tel: 377, I: Carl Deubert PI: 240, Best: Klappstühle, 7 Tg, 11 V, Dia, App: Ernemann IV, Verst: Zeiss Ikon
  • 1958 Rheingold-Lichtspiele Bahnhofstr. 50, Postanschr: Postfach 26, I: Gebr. Deubert (Alfred u. Willi) Pl: 220, Klappstühle, 7 Tg., 11 V., 1 Mat.-/ Spätvorst., App: Ernemann IV u. VIII B, Verst: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 °Rheingold-Lichtspiele Bahnhofstr. 50, Postanschr: Postfach 26, I: Gebr. Deubert (Alfred u. Willi) Pl: 220, Klappstühle, 7 Tg., 11 V., 1 Mat.-/ Spätvorst., App: Ernemann IV u. Vill B, Verst: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh : 1:2,35
  • 1960 Rheingold-Lichtspiele Bahnhofstr. 50, Postanschr: Postfach 26, I: Fritz Deubert PI: 220, Klappstühle, 7 Tg, 11 V., 1 Mat.-/ Spätvorst., Dia, App: Ernemann IV u. VIII B, Verst: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 °Reingold-Lichtspiele Bahnhofstr. 50, Postanschr: Postfach 26, I: Fritz Deubert PI: 220, Klappstühle, 7 Tg., 11 V., 1 Mat.-/ Spätvorst., Dia, App: Ernemann IV u. VIII B, Verst: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: Sc, KL
  • 1962 Rheingold-Lichtspiele Bahnhofstr. 50, Tel: 06053/443, Postanschr: Postfach 70, I: Fritz Deubert PI: 220, Klappstühle, 7 Tg., 11 V., 1 Mat.-/ Spätv., Dia-N, App: Ernemann IV u. VIII B, Verst: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971 Rheingold-LichtspieIe Bahnhofstr. 50 T: 443 I: Alfred Deubert, 220 P.