Waiblingen Forst-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Die Firma Eugen Bauer GmbH, belieferte in letzter Zeit einige Theaterneubauten und Umbauten mit Einrichtungen für CinemaScope bzw. Breitbild. Umstellungen auf Breitbild: Forst-Lichtspiele Waiblingen Der neue Film 37/1956
  • Den Betrieb der „Forst-Lichtspiele" in Waiblingen hat Julius Villinger an seinen langjährigen Mitarbeiter Josef Hubrich abgegeben. aus: Das Filmtheater 1967

Kinodaten

  • 1952-1956 Forst-Lichtspiele Winnender Str. 2a, Tel: 3304, Postanschr:Lange Str. 51, I: Julius Villinger Pl.: 450, Best: Kamphöner, Klappsitze, 7 Tg., 10-12 V., App: Bauer B 8, Verst:Philips, Str: W. 220 Volt, 50 Amp., Gr.Verh: 1:1, 85
  • 1957 Forst-Lichtspiele Beim Beinsteiner Tor, Tel: 3304, Postanschr: Lange Str. 51 (Büro), I: Julius Villinger, Priv.-Anschr: Lange Str. 51 Pl: 450, Best: Kamphöner, Klappsitze, teilweise Rückenpolster, 7 Tg, 12 V, tön. Dia, App: Bauer, Verst: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1 :2,35
  • 1958/1959 °Forst-Lichtspiele Beim Beinsteiner Tor, Tel: 3304, anschr: Lange Str. 51 (Büro), I: Julius Villinger Pl: 450, Best: Kamphöner, Klappsitze, teilw. Flachpolster, 7 Tg, 12 V, tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1961/1962 Forst-Lichtspiele Beim Beinsteiner Tor, Tel: 3304, Postanschr: Lange Str. 51 (Büro), I: Julius Villinger PI: 450, Best: Kamphöner, Klappsitze, teilw. Flachpolster, 7 Tg, 12 V, tön. Dia-N, App: Bauer B 8, Lichtquelle: Xenon, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.