Wanfried Kronen-Lichtspiele, Werra-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Version vom 4. Februar 2019, 09:15 Uhr von Wegavision (Diskussion | Beiträge) (Wegavision verschob die Seite Wanfried Kronen-Lichtspiele nach Wanfried Kronen-Lichtspiele, Werra-Lichtspiele)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1949 Werra-Lichtspiele Steinweg 5, Tel. 55 Eschwege. Inh.: Hans Speckheuer, Wanfried, Steinweg 5. Klein-Dia 5 Tage Pl. 590 Mitspielorte: Frieda, Aue, Altenburschla. Heldra, Völkershausen.
  • 1950 Werra-Lichtspiele Marktstr. 4, Tel. 63, I: Hans Speckheuer. Wanfried, Steinweg 5. 250 Pl. 5 Tg., 1, So. 3, Dia; App.: Bauer Sonolux II, Vst.: Reitz, Str.: W. 220 Volt, 30 Amp.; Bühne: 6x4x4;Th. ja Mitspielstelle: Frieda.
  • 1952 Werra-Lichtspiele Marktstr. 4, Tel. 63, I. u. Gf. Hans Speckheuer, Steinweg 5. PI. 240, 7 Tg, 9 V, tön. Dia, App. AEG, Vst. Dominar, Str. D. 220/380 Volt, 30 Amp, Bühne 6x4x4, Th. ja. Mitspielstellen: Jestädt, Altenburschla, Frieda.
  • 1953 Werra-Lichtspiele Marktstr. 4, Tel. 63, I. u. Gf. Hans Speckheuer, Steinweg 5 PI. 240, 7 Tg., 8—9 V., tön. Dia, App. Bauer-Sonolux, Vst. Europa-Junior, Str. W. 220 Volt, 30 Amp., Bühne 6x4x4, Th. ja Mitspielstellen: Jestädt, Altenburschla, Frieda, Heldra, Schwebda, Neurode
  • 1955 Werra-Lichtspiele Marktstr. 4, I. u. Gf. Hans Speckheuer, Ringstr. 33 Pl. 240, 7 Tg., 8—9 V., tön. Dia, App. Bauer-Sonolux, Vst. Europa-Junior, Str. W. 220 Volt, 30 Amp., Bühne 6x4x4, Th. Mitspielstellen: Jestädt, Altenburschla, Frieda, Heldra, Schwebda, Neurode
  • 1956 Werra-Lichtspiele Marktstr. 4, Tel: 236, Postanschr: Ring- str. 33, 1: Hans Speckheuer PI: 210, 7 Tg., 9-10 V., tön. Dia, App: Bauer-Sonolux II, Verst: Klangfilm, Str: D. 220/380 Volt, 10 Amp., Bildsyst: Normal, Breitwand, Bühne: 4x6 Mitspielstellen: Frieda, Jestädt, Neurode, Heldra, Altenbruschla
  • 1957 Kronen-Lichtspiele Marktstr. 4, Tel: 236, Vers.-Bf: Wanfried/ Werra, I: Willi Wetterau, Bad Hersfeld, Hombergerstr. 34 PI: 218, Best: Bähre, Klappsitze, 7 Tg, 11 V, tön. Dia, App: AEG, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Kronen-Lichtspiele Marktstr. 4, Tel: 236, Vers.-Bf: Wanfried/ Werra, I: Willi Wetterau, Bad Hersfeld, Homberger Str. 34 Pl: 218, Best: Bähre, Klappsitze, 7 Tg, V, tön. Dia, App: AEG, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Kronen-Lichtspiele Marktstr. 4, Tel: 236, Vers.-Bf: Wanfried/ Werra, I: Willi Wetterau, Bad Hersfeld, Homberger Str. 34 Pl: 218, Best: Bähre, Klappsitze, 7 Tg, 11 V, tön. Dia, App: AEG, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1 :2,35
  • 1960 Kronen-Lichtspiele Marktstr. 4, Tel: 236, Vers.-Bf: Wanfried/ Werra, I: Willi Wetterau, Bad Hersfeld, Homberger Str. 34 PI: 218, Best: Bähre, Klappsitze, 7 Tg, 11 V, tön. Dia, App: AEG, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Kronen-Lichtspiele Marktstr. 4, Tel: 236, Vers.-Bf: Wanfried/ Werra, I: Willi Wetterau, Bad Hersfeld, Homberger Str. 34 PI: 218, Best: Bähre, Klaopsitze, 7 Tg., V., tön. Dia-N, App: AEG, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Kronen-Lichtspiele Marktstr. 4, Tel: 236, Vers.-Bf: Wanfried/ Werra, I: Willi Wetterau, Bad Hersfeld, Homberger Str. 34 PI: 218, Best: Bähre, Klappsitze, 7 Tg, 11 V, tön. Dia-N, App: Bauer, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL