Wartenberg Lichtspiele

Aus Kinowiki
Version vom 25. Mai 2019, 04:30 Uhr von Wegavision (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „==Kinodaten== *1949 Toli-Film-Theater Marktplatz. Inh.: Walter Linzer, Markt Inh.: Walt. Linzer, Markt Wartenberg/Obb., Badstraße 211. Mit Dia 4 Tage Pl.…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1949 Toli-Film-Theater Marktplatz. Inh.: Walter Linzer, Markt Inh.: Walt. Linzer, Markt Wartenberg/Obb., Badstraße 211. Mit Dia 4 Tage Pl. 200
  • 1950 „Toli" Filmtheater Marktplatz, I. u. Gf.: Walter Linzer. Wartenberg, Marktplatz. 200 Pl. 6 Tg., 1—3 V., Dia; App.: FH. 66, Vst.: Klangfilm, Str.: G. u. W. 30— 50 Volt; Bühne 9x4x4, Th. ja.
  • 1952-1955 Ton-Lichtspiele Untere Straße, Tel. 51, Bhf. Erding/Obb., I. u. Gf. Walter Linzer Pl. 172, 4 Tg., 5 V., tön. Dia, App. Sonolux, Vst. Klangfilm, Str. W.
  • 1957-1959 °Lichtspiele Wartenberg Untere Straße, Postanschr: Erding. Almfeldstr. 42/2, Vers.-Bf: Erding, I: Heinrich Calligaro Pl: 192, Best: Löffler, ungepolstert, 5-6 Tg., 6-7 V., App: Phonobox, Verst: Philips
  • 1960-1962 Lichtspiele Wartenberg Untere Straße, Postanschr: Wartenberg/ Obb, Vers.-Bf: Erding, I: Heinrich Calligaro Pl: 192, Best: Löffler, ungepolstert, 3-4 Tg, 4-6 V, Dia-N, App: Phonobox, Verst: Philips, N