Wedding Colosseum am Wedding

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Die Gebrüder Langer waren zur gleichen Zeit auch Betreiber eines Kinos in der Kösliner Straße 8. Die beiden Adressen liegen räumlich sehr nah beieinander. Die Gebäude wurden im Krieg anscheinend zerstört, heute befinden sich dort in den 50er Jahren errichtete Wohnhäuser. Der Kinobetrieb währte anscheinend nur von 1919-1921.

Kinodaten

  • 1920 Colosseum am Wedding, N 20, Wiesenstr. 41-42, F: Hansa 1511, Gegr. 1919, täglich, 600 Plätze, Inh: Gebrüder Langer, Köslinerstr. 8
  • 1921 Colosseum am Wedding, N 20, Wiesenstr. 41/42, F: Hansa 1511, Gr: 1919, täglich, 600 Plätze, Inh: Gebrüder Langer, Kösliner Str. 8