Wedding Kammer-Lichtspiele (Nordstern-Lichtspiele)

Aus Kinowiki
Version vom 6. Oktober 2015, 20:03 Uhr von Neo (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Der Fleischermeister Otto Gerth war schon vor Eröffnung des Kinematographen-Theaters Eigentümer des Hauses Müllerstraße 65 Ecke Schöningstr. 24. Otto Gerth verstab 1921. 1925 eröffneten die Kammer-Lichtspiele neu statt der Nordstern-Lichtspiele. Das Kino bestand bis 1962. Das Ladenkino am U-Bahnhof Rehberge wird heute als Ladengeschäft genutzt. Streetview

Kinodaten

  • 1920 Nordstern-Lichtspiele, N 65, Müllerstr. 65, F: Moabit 695, Gegr. 1920, 236 Plätze, Inh: Otto Gerth
  • 1921 Nordstern-Lichtspiele, N 65, Müllerstr. 65, F: Moabit 695, Gr: 1920, 236 Plätze, Inh: Otto Gerth
  • 1924-1925 kein Eintrag
  • 1927 Kammer-Lichtspiele, N 65, Müllerstr. 65.
  • 1928 Kammer-Lichtspiele, Berlin N 65, Müllerstr. 65, Gr: 1920, täglich, 235 Plätze, Inh: Spectator-Lichtspiele GmbH, Gf: Nikolas Lustig
  • 1929 Kammer-Lichtspiele, Berlin N 65, Müllerstraße 65, Gr: 1920, täglich, 200 Plätze, Inh: Spectator-Lichtspiele GmbH, Gf: Nikolai Lustig
  • 1930 Kammer-Lichtspiele, Berlin N 65, Müllerstraße 65, Gr: 1925, täglich, Kap: 3 M. 200 Plätze, Inh: Spectator-Lichtspiele GmbH, Gf: Nikolai Lustig
  • 1931 Kammer-Lichtspiele, Berlin N 65, Müllerstraße 65, F: D 6 Wedding 1406, Gr: 1925, täglich, Kap: 2 M. 200 Plätze, Inh: Spectator-Lichtspiele GmbH, Gf: Nikolaus Lustig
  • 1932 Kammer-Lichtspiele, Berlin N 65, Müllerstraße 65, F: D 6 Wedding 1406, Gr: 1925, täglich, T-F: Klangfilm, 200 Plätze, Inh: Spectator-Lichtspiele GmbH, Gf: Nikolaus Lustig
  • 1933 Kammer-Lichtspiele, Berlin N 65, Müllerstraße 65, F: D 6 Wedding 1406, Gr: 1925, täglich, T-F: Klangfilm, 200 Plätze, Inh: Spectator-Lichtspiele GmbH, Gf: Frau Eugenie Bielschofsky
  • 1934 Kammer-Lichtspiele, Berlin N 65, Müllerstraße 65, F: D 6 Wedding 1406, Gr: 1925, täglich, T-F: Klangfilm, 200 Plätze, Inh: Spectator-Lichtspiele GmbH, Gf: Frau Eugenie Bielschofsky
  • 1937 Kammer-Lichtspiele, Berlin N 65, Müllerstraße 65, F: 461359, Gr: 1925, täglich, 206 Plätze, Inh: Lichtspiel-Theaterbetriebe Hans Plettner & Pollak
  • 1938 Kammer-Lichtspiele, Berlin N 65, Müllerstraße 65, F: 461359, Gr: 1925, täglich, 206 Plätze, Inh: Lichtspiel-Theaterbetriebe Hans Plettner & Pollak
  • 1939 Kammer-Lichtspiele, Berlin N 65, Müllerstraße 65, F: 461359, Gr: 1925, 200 Plätze, täglich, Inh: Lichtspiel-Theaterbetriebe Hans Plettner & Pollak
  • 1940 Kammer-Lichtspiele, Berlin N 65, Müllerstr. 65, F: 461359, Gr: 1925, 200 Plätze, täglich, Inh: Lichtspiel-Theaterbetriebe Hans Plettner & Pollak
  • 1941 Kammer-Lichtspiele, Berlin N 65, Müllerstr. 65, F: 461350, Gr: 1925, 200 Plätze, täglich, Inh: Lichtspiel-Theaterbetriebe Hans Plettner & Pollak, Gf: Nikolaus Lustig
  • 1949 Kammer-Lichtspiele, Berlin N 65, Müllerstraße 65, Tel. 461165, Inh: Plettner & Pollak, Pl. 206
  • 1950 Kammer-Lichtspiele, N 65, Müllerstr. 65, Tel. 461165, Inh: Union-Filmtheater Betriebsgesellschaft Plettner, Pollak, Glaß, Gf: Felix Bleich, 206 Plätze
  • 1952 Kammer-Lichtspiele -N 65, Müllerstraße 65, Tel. 461165, Inh: Hans Plettner und Erich Pollak, PI. 206, 7 Tg., 23 V., App. Hahn-Goerz, Vst. Klangfilm, Bühne 3,7x3.
  • 1953 Kammer-Lichtspiele -N 65, Müllerstr. 65, Tel. 461165, Inh: Union-Filmtheater - Betriebsgesellschaft Plettner & Pollak, PL 206, 7 Tg., 23 V., App. Hahn-Goerz, Vst. Klangfilm, Bühne 3,7x3
  • 1955 Kammer-Lichtspiele (F)-N 65, Müllerstr. 65, Tel. 461165, Inh: Union-Filmtheater-Betriebsqesellschaft Plettner & Pollack, PI. 206, 7 Tg., 23 V., App. Hahn-Goerz, Vst. Klangfilm, Bühne 3,7x3
  • 1956 Kammer-Lichtspiele (F)-N 65, Müllerstr. 65, Tel. 461165, Inh: Union-Filmtheater-Betriebsqesellschaft Plettner & Pollack, PL. 206, 7 Tg., 23 V., App. Hahn-Goerz, Vst. Klangfilm, Bühne 3,7x3
  • 1957 Kammer-Lichtspiele (F)-N 65, Müllerstr. 65, Tel: 461165, Inh: Hans Plettner u. Erich Pollak, PI: 206, Best: Bähre, Halbpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Spätvorst., 1 Jugendvorst., tön. Dia, App: 2 Bauer B 8 A, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Kammer-Lichtspiele (F)-N 65, Müllerstr. 65, Tel: 461165, Inh: Hans Plettner u. Erich Pollak, PI: 206, Best: Bähre, Halbpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Spätvorst., 1 Jugendvorst., tön. Dia, App: 2 Bauer B 8 A, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Kammer-Lichtspiele (F)-N 65, Müllerstr. 65, Tel: 461165, Inh: Hans Plettner u. Erich Pollak, Pl: 206, Klappsitze, 7 Tg., 23 V., 1 Spätvorst., tön. Dia, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Kammer-Lichtspiele (F)-N 65, Müllerstr. 65, Tel: 461165, Inh: Hans Plettner u. Erich Pollak, PI: 206, Klappsitze, 7 Tg., 23 V., 1 Spätvorst., tön. Dia, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Kammer-Lichtspiele (F)-N 65, Müllerstr. 65, Tel: 461165, Inh: Hans Plettner u. Erich Pollak, PI: 206, Klappsitze, 7 Tg., 23 V., 1 Spätvorst., tön. Dia, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Kammer-Lichtspiele (F)-N 65, Müllerstr. 65, Tel: 461165, Inh: Hans Plettner u. Erich Pollak, Pl: 206, Klappsitze, 7 Tg., 23 V., 1 Spätvorst., tön. Dia, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL