Wedding Kino & Cafe am Ufer

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das KINO & CAFÉ AM UFER war das erste spirituelle Kino Deutschlands. Es wurde am 5. Januar 2007 eröffnet und schloss seine Pforten am 2. Juni 2013. Es war ein Modellprojekt von Nirwana Events, einer Berliner Agentur für spirituelle Veranstaltungen, das von vielen (Film-) Freundinnen und Freunden unterstützt wurde. (aus der Selbstdarstellung)

Das Programmkino in der Uferstr. 12 verfügte über 39 Sitzplätze und wurde vom Verein Filmfreunde am Ufer e.V. betrieben.

Weblinks