Wehr Central-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hotel Adler in den 30er Jahren

Über das Hotel Adler findet sich nur die Adresse Hauptstraße 30 sowie ein Foto im Netz. Einen Kino sieht man darauf aber nicht, wobei es sich in die zeit der Kinonutzung in den 30er Jahren datieren lässt. Unter der Adresse findet sich heute die Seniorenresidenz Adler.

Kinodaten

  • 1920 Kein Theater
  • 1921 Zentral-Lichtspiele, Hotel Adler, F: 9, Gr: 1920 (Sonnabend, Sonntag) 180 I: Alois Ritter, Hotel Adler.
  • 1929 Central-Lichtspiele. Hauptstraße. Gr: 1919. 2—3 Tage 120 I: Reinhard Vogt, Hotel Wehrahof. F: 43
  • 1930-1933 Central-Lichtspiele. Hauptstraße, Gr: 1921. 2—3 Tage 120 I: Franz Xaver Zumkeller
  • 1934 Central-Lichtspiele. Hauptstraße, F: 248, Gr: 1921, 2—3 Tage 120 I: Franz Xaver Zumkeller
  • 1937 Central-Lichtspiele. Hauptstraße, F: 248, Gr: 1921, 2—3 Tage 120
  • 1938 Lichtspiele Wehr, Hauptstraße, F: 207, Gr: 1936, 3 Tage 150 I: Dr. Otto Feyger, Rheinfelden, Adolf-Hitler-Platz 1/3, F: 388
  • 1941 Lichtspiele Wehr, Hauptstraße, F: Rheinfelden 388, Gr: 1936 130/3—5 Tg. I: Dr. Otto Feger, Rheinfelden, Adolf-Hitler-Platz 1/3, F: 388
  • 1947 Lichtspiele PI. 170 — m. D. — Sp. 5
  • 1949 Lichtspiele Hauptstraße. Inh.: Albin Wissler, Mit Dia 5 Tage Pl. 200
  • 1950 Lichtspiele Hauptstr., I.: Albin Wißler, Wehr, Hauptstr. 200 Pl. 7 Tg., 1 V., Dia; App.: Bauer M 5, Vst.: Eurodyn, Str. D.