Weißenburg Karat-Wanderlichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1952
  • 1953 Karat-Wanderlichtspiele Bachgasse 23, Tel. 228, I. u. Gf. C. W. Kinzler Pl. 120—150, 7 Tg., 7—8 V., App. Siemens 2000, Vst. Siemens, Str. W. 120/220 Volt, 10 Amp. Spielorte: 22
  • 1955 Karat-Wanderlichtspiele Bachgasse 23, Tel. 303, I. u. Gf. C. W. Kinzler Pl. 100—150, 7 Tg., 7—8 V., App. Siemens 2000, Vst. Siemens, Str. W. 120/220 Volt, 10 Amp. Spielorte: 22
  • 1956 Karat-WanderlichtspieleBachgasse 23, Tel: 303, Postanschr: desgl., I: C. W. Kinzler 7 Tg., tön. Dia, App: Siemens 2000, Verst:Siemens, Str: W. 120/220 Volt, 10 Amp.Spielorte: 11
  • 1957 Karat-Wanderlichtspiele Bachgasse 23, Tel: 303, I: C. W. Kinzler 7 Tg., 8-12 V., 2-4 Mat.-/Spätvorst, App: Klangfilm 2000 (Schmalfilm) 16 mm, Verst: Siemens & Halske, Lautspr: Hygfydelite Spielorte: 11
  • 1958 Karat-Wanderlichtspiele Bachgasse 23, Tel: 2303, I: Cecilie u. Wilhelm Kinzler 7 Tg., ca. 10 V., tön. Dia, App: Klangfilm 2000 (Schmalfilm) 16 mm, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild-u. Tonsyst: CS1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35 Spielorte: 14
  • 1959 Karat-Wanderlichtspiele Bachgasse 23, Tel: 2303, I: Cecilie u. Wilhelm Kinzler 3-6 Tg, 5-8 V, App: TK35 u. Siemens 2000, Verst: Siemens, Lautspr: Siemens, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35 Spielorte: 11
  • 1960 Karat-Wanderlichtspiele Bachgasse 23, Tel: 2303, I: Cecilie u. Wilhelm Kinzler 3-6 Tg, 5-8 V, App: TK 35 u. Siemens 2000 u. Sonolux II, Verst: Siemens, Lautspr: Siemens, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35 Spielorte: 11
  • 1961
  • 1962 Karat-Wanderlichtspiele Bachgasse 23, Tel: 2303, I: Cecil ie u. Wilhelm Kinzler 5-7 Tg, 5-8 V, Dia-N, App: TK 35 u. Sonolux II, Lichtquelle: SPS, Verst: Siemens, Lautspr: Siemens, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL Spielorte: 11