Weiden Anker-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Postkarte aus den 30er Jahren mit Gasthaus Anker
1931

Geschichte

  • Josef Koch, der ein Kino in Freising besaß, und ein Herr Bauer eröffneten das "Anker"-Kino in Weiden. Das Kino war früher ein Tanzsaal der Gaststätte. Kompagnon "Bauer" schied später aus (er war mit der Kinokasse durchgebrannt) und Josef Koch wurde Alleineigentümer. Er holte seine Gattin Fanny aus Freising nach und das dortige Kino wurde verpachtet.
  • 1932 starb Josef Koch. Fanny Koch und später ihre Tochter Anni Platzer führten das Kino bis 1959 weiter. Helmut Platzer, aus der dritten Generation, betrieb derweil bis 1962 zusammen mit Ilse Kick das "Roxy" (errichtet 1956) in der Frauenrichter Straße.
  • 1974 stand der Anker bei der Sanierung der Innenstadt im Weg und wurde geschlossen. Als letzter Film wurde "Spiel mir das Lied vom Tod" gezeigt.
  • 1981 rollte die Abrissglocke an und 62 Jahre "Anker"-Kino waren Geschichte.
  • Der Kinoname wurde aber fortgeführt, als kleiner Saal im "Neue Welt Kinocenter"

aus: Oberpfalznetz

Kinodaten

  • 1920 Anker-Lichtspiele, Wörthstr. 10 — Gegr. 1919 H. (Sp. tägl.) _ 650 Plätze Hans Seifert, Amberg, Prinzregentenstraße 80-81 — Fernspr. 309 Gf.: Georg Prölß
  • 1921 Anker-Lichtspiele, Wörthstr. 10 (täglich) 600 I: Ludwig Bauer, Wörthstr. 10 Lichtspiel-Theater, Maxstr., F: 87 (täglich) 350 I: Anton Spitz, Maxstr. 12.
  • 1924
  • 1925
  • 1926
  • 1927
  • 1928 Anker-Lichtspiele, Wörthstraße 10, F: 104, Gr: 1919, täglich, V, H 432 I: Jos. Koch, Kurfürstenstraße 54
  • 1929
  • 1930 Anker-Lichtspiele. Wörthstraße 10, F: 104, Gr: 1919 täglich. H, V 432 I: Jos. Koch. Kurfürsten-Straße 54 1/4
  • 1931 Anker-Lichtspiele, Wörthstraße 10, F: 104. Gr: 1919, täglich, H, V, B: 35 qm, Kap: 2 M., T-F: Tobis 450 I: Jos. Koch, Kurfürstenstr. 54/4
  • 1932
  • 1933 Anker-Lichtspiele, Wurthstraße 5, F: 104, Gr: 1919, täglich H, V, B; 35 qm, Kap: 2 M-, T-F: Tobis , 500 I: Jos. Koch, Kurfürstenstr. 7
  • 1934 Anker-Lichtspiele, Wörthstraße 5, F: 2104, Gr: 1919, täglich, H, V, B: 35 qm, Kap: 2 M., T-F: Tobis 500 I: Jos. Koch, Kurfürstenstr. 7
  • 1935
  • 1937 Anker-Lichtspiele, Wörthstraße 5, F: 2104, Gr: 1919, täglich 450 I: Fanny Koch, Wwe., Weiden, Kurfürstenstraße 54
  • 1938 Anker-Lichtspiele, Wörthstraße 5, F: 2104, Gr: 1919, täglich 450 I: Fanny Koch, Wwe.. Weiden, Kurfürstenstraße 54
  • 1939
  • 1940 Anker-Lichtspiele, Wörthstraße 5, F: 2104, Gr: 1919 384/tgl. I: Josef Koch Wwe., Weiden, Kurfürstenstraße 54
  • 1941 Anker-Lichtspiele, Wörthstraße 7, F: 2104, Gr: 1919 650/tgl. I: Fanny Koch, Sedanstraße 15,
  • 1949 Anker-Lichtspiele Inh.: Fanny Koch.
  • 1950 Anker-Lichtspiele Sedanstr. 15, Tel. 432, I: Fanny Koch Sedanstr. 15. 700 Pl. 7 Tg., 1—3 V., Dia; App.: Ernemann VII B.
  • 1952 °Anker-Lichtspiele Wörthstraße, Tel. 432, I. u. Gf. Fanny Koch u. Anny Platzer, Scheibenstr. 2 Pl. 700, 7 Tg., 22 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm-Eurodyn
  • 1953 Anker-Lichtspiele Wörthstraße, Tel. 432, I. u. Gf. Fanny Koch u. Anny Platzer, Sdieibenstr. 2 Pl. 700, 7 Tg., 22 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm-Eurodyn
  • 1955 °Anker-Lichtspiele Wörthstraße, Tel. 432, I. u. Gf. Fanny Koch u. Anny Platzer, Scheibenstr. 2 Pl. 700, 7 Tg., 22 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm-Eurodyn
  • 1956 Anker-Lichtspiele Wörthstraße, Tel: 432, Postanschr: desgl., I: Fanny Koch u. A. Platzer Pl.: 700, 7 Tg., 22 V., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Str: G. 40bis 50 Amp., Tonsyst: 1-Kanal, Lichtton
  • 1956N Anker-Lichtspiele Wörthstr. - Änd: Tel. 3432 - Änd: App. Bauer B 12 - Erg: Bild- u. Tonsyst. Breitwand, CinemaScope, Lichtton - Erg: Bildwand-Abm. 1:1,85, 1:2,35
  • 1957 Anker-Lichtspiele Wörthstr. 5, Tel: 3432, I: Fannv Koch Pl: 700, Best: teilw. Polster, 7 Tg, 22 V, 2 Spätvorst, App: Bauer B 12, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Anker-Lichtspiele Wörthstr. 5, Tel: 3432, I: Fanny Koch u. Anny Platzer, Gf: Fanny Koch Pl: 700, teilw. Polster, 7 Tg., 22 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 12, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Anker-Lichtspiele Wörthstr. 5, Tel: 3432, I: Fanny Koch u. Anny Platzer Pl; 700, teilw. Polster, 7 Tg, 22 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 12, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Anker-Lichtspiele Wörthstr. 5, Tel: 3432, I: Fanny Koch u. Anny Platzer PI: 700, ganz gepolstert, 7 Tg., 22 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 12, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961
  • 1962 Anker-Lichtspiele Wörthstr. 5, Tel: 3432, l: Helmut u. Anny Platzer PI: 700, ganz gepolstert, 7 Tg, 22 V, 2 Spätvorst, tön. Dia-N, Br, App: Bauer B 12, Lichtquelle: Reinkohle, Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL