Weiden Lichtspiele. Friedenfels-Mantel

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1956 Lichtspiele Friedenfels-Mantel Kälberweg Nr. 44, Postanschr: desgl., I: Johann Pressl Pl.: 200, 6-7 Tg., 7-8 V., App: Zeiss IkonPhonobox C, Verst: 6 Wattverstärker, Str: 220/250 Volt, 10 Amp. Mitspielstellen: Flossenbürg Reuth, Gössenreuth
  • 1957 Lichtspiele Friedenfels-Mantel Postanschr: Kälberweg Nr. 44, I: Johann Pressl Pl: 200, 6-7 Tg, 8-9 V, App: Zeiss Ikon Phonobox C, Verst: Klangfilm Mitspielstellen: Flossenbürg, Reuth, Gössenreuth
  • 1958
  • 1959 Lichtspiele. Friedenfels-Mantel Postanschr: Kälberweg 44, I: Johann Pressl Pl; 200, Klappsitze, 6-7 Tg, 8 V, 1 Spätvorst, App: Zeiss Ikon Phonobox C, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm Mitspielstellen: Flossenbürg, Reuth, Gössenreuth, Plössberg, Spielorte: 6