Weil am Rhein Cinema, Central

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weil am Rhein Central außen.jpg
Weil am Rhein Central Saal.jpg

Geschichte

  • 1.7.83 Schließung: Cinema Weil am Rhein Inh.: E. Völlm aus: Das Filmtheater 2,3/83
  • 1.3.84 Inhaberwechsel: Cinema-Filmtheater Weil/Rhein Inh.: Werner Beck (früh. Inh.: G. Völlm) aus: Das Filmtheater 1984
  • 1.7.85 Schließung: Cinema-Filmtheater Weil/Rhein Inh.: Werner Beck aus: Das Filmtheater 1985
  • Das Hotel heißt noch "Central", der Kinosaal ist nur noch zu erahnen, der Eingang nicht mehr zu erkennen. Das Hotel Central gab es auch schon vor dem Zweiten Weltkrieg und es verfügte wohl damals schon über einen Kinosaal, der Central-Theater genannt wurde.

Das Central-Theater in Weil/Rhein, das sich im Besitz der Firma Theaterbetriebe Hellmuth Stange (Überlingen) befindet, ist kürzlich umgebaut und modernisiert worden. Das Kino umfaßt jetzt rund 400 Sitzplätze und wurde gelegentlich der Neueröffnung mit zwei Askania-Univeralprojektoren vom Typ AP XII ausgerüstet. Als, Tonapparatur steht das Europa-Klangfilm-Lichttongerät zur Verfügung. Die neue Bildwand hat die Ausmaße 3,5 X 8m die Projektionsentfernung beträgt 26 m. Die Installation der Vorführgeräte besorgte die Firma Siemens-Klangfilm (Freiburg). Der neue Film 88/1959

Kinodaten

  • 1957 °Central-Theater Tel: 569 Überlingen, Postanschr: Hellmuth Stange, Theaterbetriebe, Überlingen/Bodensee, Adlergäßchen 6, I: Hellmuth Stanqe, Theaterbetriebe PI: 394, 7 Tq, App: Charlin, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Central-Teater Hauptstraße, Tel: 7202, Postanschr: Hellmuth Stange Theaterbetriebe, Überlingen/ Bodensee, I: Hellmuth Stange Theaterbetriebe, Gf: Rudolf Schneider Pl: 394, u. 10 Notsitze, Best: Schröder & Henzelmann, V-Sitze, 7 Tg, 17 V, 2 Mat.-/ Spätvorst, tön. Dia, App: Scharlin, Verst: Infera, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Central-Teater Hauptstraße, Tel: 7202, Postanschr: Hellmuth Stange Theaterbetriebe, Überlingen/ Bodensee, I: Hellmuth Stange Theaterbetriebe Pl: 394, Best: Schröder & Henzelmann, V-Sitze, 7 Tg, 17 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Actua-Color, Verst: Infera, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Central-Teater Hauptstraße, Tel: 7202, Postanschr: Hellmuth Stange Theaterbetriebe, Überlingen/Bodensee, P: Hellmuth Stange, Theaterbetriebe PI- 394, Best: Schröder & Henzelmann, V-Sitze, 7 Tg., 10 V, .2 Mat.-/Spätvorst„ tön. Dia, App: Askania AP XII, Verst: Infera, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh : 1:2,35
  • 1961 Central-Theater Hauptstraße, Tel: 7202, Postanschr: Hellmuth Stange Theaterbetriebe, Überlingen/ Bodensee, P: Hellmuth Stange, Theaterbetriebe, Theaterltr: Rudolf Schneider PI: 394, Best: Schröder & Henzelmann, V-Sitze, 7 Tg, 10 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Askania AP XII, Verst: Infera, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Central-Theater Hauptstraße, Tel: 7202, Postanschr: Hellmuth Stange Theaterbetriebe, Uberlingen/ Bodensee, P: Hellmuth Stange, Theaterbetriebe, Theaterltr: Rudolf Schneider PI: 394, Best: Schröder & Henzelmann, V-Sitze, 7 Tg, 10 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Askania AP XII, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Infera, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL