Weimar CineStar

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Cinestar Weimar (2011)

Das 1838 als Vereinshaus der Armbrustschützengesellschaft errichtete Gebäude mit Schießstand war ein bekannter Treffpunkt des Weimarer Bürgertums. Am 4. Juli 1926 wurden im großen Saal anlässlich des Parteitags der NSDAP die verschiedenen Gruppen der völkisch-nationalen Jugendbewegung in "Hitler-Jugend, Bund deutscher Arbeiterjugend" umbenannt und bildeten fortan die einzige Jugendorganisation der NSDAP. Später erinnerte eine Gedenktafel am Haus an dieses Ereignis. Seit 1960 befindet sich hinter der klassizistischen Fassade des Hauses ein Kino. weimar-im-ns.de

Ca. 1999 erfolgte ein Umbau des Hauses und damit eine Erweiterung auf 6 Kinosäle. Das Kino wird seitdem als Cinestar-Filmpalast betrieben.

Adresse

Cinestar Weimar
Schützengasse 14
99423 Weimar
Tel: 03643 475711

Ausstattung

Das Kino verfügt in 6 Sälen über insgesamt 997 Plätze.

Kino Sitze Projektion Leinwand Ton
1 103 Digital 3D HFR 4,10 m x 9,40 m Dolby Digital 5.1
2 88 Digital 3D HFR 4,10 m x 9,50 m Dolby Digital 5.1
3 298 Digital 3D HFR 6,90 m x 15,80 m Dolby Digital 5.1
4 189 Digital 3D HFR 5,70 m x 12,60 m Dolby Digital 5.1
5 136 Digital 3D HFR 4,90 m x 11,20 m Dolby Digital 5.1
6 170 Digital 3D HFR 5,10 m x 11,50 m Dolby Digital 5.1

Kinodaten historisch

  • 1949 Lichtspiele Haus Stadt Weimar, 624 Plätze
  • 1950 Lichtspielhaus Stadt Weimar, 624 Plätze
  • 1991 Haus "Stadt Weimar", 408 Plätze, Weimar, Schützengasse 14, Inh. Filmtheater Betriebs GmbH
  • 1992 Haus "Stadt Weimar", 408 Plätze, Weimar, Schützengasse 14, Inh. Kinoabspielstätte GmbH 2000 - Kieft -, Breite Straße 13, 2400 Lübeck
  • 1993 Haus "Stadt Weimar", 408 Plätze, 99423 Weimar, Schützengasse 14, Tel. 03643/419790, Inh: Filmtheaterbetriebe Kieft, 23552 Lübeck, Breite Str. 60
  • 1995 Haus "Stadt Weimar", 408 Pl. 99423 Weimar, Schützengasse 14 Tel.: 03643/419790 Inh.: Kieft & Kieft - Kino 2000 GmbH, 18055 Rostock, Breite Str. 3-5
  • 1997 Haus „Stadt Weimar" 408 Plätze, 99423 Weimar, Schützengasse 14, Tel: 03643/419790, Inh: Kieft & Kieft Filmtheater GmbH 23552 Lübeck

Weblinks