Weimar Kammerlichtspiele, Reform-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Am Standort in der Bettina-von-Arnim-Straße 1 stimmt der "Genius loci": 1912 schrieb Louis Held mit der Eröffnung seiner "Reform-Lichtspiele" auf diesem Grundstück Thüringer Kinogeschichte. Quelle: http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/70847/
Chronik
  • 1910 nach Aufkommen der Kinematographie, erster selbstgedrehter Weimar-Kinofilm
  • 1912 öffentliche Filmvorführungen im Saal der Armbrust-Schützengesellschaft, gleichzeitig Bau des eigenen Lichtspieltheaters, 30 Nov. Eröffnung der Reform-Lichtspiele
  • 1919 Erweiterungsbau
  • 1921 Übergabe der Lichtspiele an Sohn Hans
  • 1923 Arbeit an farbigen und stereoskopischen Kinofilmen. Patent
  • 1933 Auflösung der nicht mehr konkurrenzfähigen Reform-Lichtspiele

aus: Wenke Wegner: Frühes Kino in Weimar Wenke Wegner (2000): Frühes Kino in Weimar

Kinodaten

  • 1917 Reform-Lichtspiele, Marienstr. 1, Inh: L. Held
  • 1918 Reform-Lichtspiele, Marienstr. 1, Fspr.: 432, 259 Plätze, Inh: Louis Held, Marienstr. 1
  • 1920 Reform-Lichtspiele, Marienstr. 1, Fernspr. 432, täglich, 250 Plätze, Inh: Louis Held, Marienstr. 1
  • 1921 Reform-Lichtspiele, Marienstr. 1, F: 432, täglich, 250 Plätze, Inh: Louis Held, Marienstr. 1
  • 1925 Reform-Lichtspiele, Marienstraße 1, F: 413, 7 Tage, Gr: 1911, 350 Plätze, Inh: Hans Held, Marienstr. 1
  • 1927 Kammerlichtspiele, Marienstr. 1, Inh: Karl Lieblich, Sptg: Täglich, Pr: Dienstag und Freitag, 430 Plätze
  • 1928 Kammerlichtspiele, vorm. L. Held, Marienstraße 1, F: 413, Gr: 1913, täglich, 450 Plätze, P: Zentral-Palast, Film- u. Bühnenschau GmbH, Weimar Direktion: Karl Liebrich, Gust. Schneider, Erfurt Gf: Paul Goetze
  • 1929 Kammerlichtspiele, Marienstraße 1, Gr: 1913, täglich, 400 Plätze, P: Zentral-Palast, Film- und Bühnenschau GmbH, Weimar, F: 1987 Direktion: Karl Liebrich, Gust. Schneider, Erfurt
  • 1930 Kammerlichtspiele. Marienstraße 1, Gr: 1912, täglich, Kap: 2 M, 450 Plätze, Inh: Zentral-Palast, Film- und Bühnenschau GmbH, Weimar, F: 1987 Gf: Paul Götze, Reinhold Flemming
  • 1931 Kammerlichtspiele, Marienstraße 1, F: 1987, Gr: 1912, täglich, Kap: 3 M, 450 Plätze, Inh: Zentral-Palast. Film- und Bühnenschau GmbH, Weimar, F: 1987 Gf: Paul Götze, Reinhold Flemming