Weingarten (Baden) Turm-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Die Firma UFA-Handel, Karlsruhe, stellte in den letzten Wochen folgende; Theater auf Cinemascope um:Turm-Lichtspiele, Weingarten (Bes.: Hermann Banse), Der neue Film 84/1955
  • Theaterbesitzer Banse vergrößerte seine Turm-Lichtspiele in Weingarten/Baden von 230 auf 320 Plätze, .wobei bereits heute der spätere Einbau eines Balkons konstruktiv vorgesehen wurde. Zur bereits vorhandenen Ernemann IX-Technik wurde eine Uniphon-MM-Tonanlage mit großer Laut-sp recher-Kombination eingebaut. Lieferfirma: UFA- Handel, Karlsruhe. Ausstattung der Bühne und des Theaters: Phönix, Karlsruhe. Der neue Film 96/1955
  • Schließung: Turm-Lichtspiele Weingarten Inh.: Hermann Banse aus: Das Filmtheater 1976