Werneck Schützen-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Version vom 3. Juni 2019, 07:17 Uhr von Wegavision (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „==Kinodaten== *1949 Wern-Eck-Lichtspiele Hauptstraße, Tel. 47- Werneck. Inh. u. Geschf.: B. Wolsiffer, Werneck 6O1/2, Tel. 47 Werneck. Ohne Dia 4 Tage Pl.…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1949 Wern-Eck-Lichtspiele Hauptstraße, Tel. 47- Werneck. Inh. u. Geschf.: B. Wolsiffer, Werneck 6O1/2, Tel. 47 Werneck. Ohne Dia 4 Tage Pl. 248 Mitspielorte: Stettbach,
  • 1950 Wern-Eck-Lichtspiele Hauptstr. 60 1/2, BhI: Waigolshausen. Tel. 47, I: Betty Wolsiffer & August Karl, Gf.: B. Wolsiffer, Werneck, Haunt- 60 1/2. 248 Pl. 3 Tg., 1, So. 3 V., Dia; App.: Sonolux 2 u. Ernemann, Vst.: Lorenz. Str.: G., W. 110/220 Volt, 20 Amp. Mitspielstellen: Waigolshausen, Stettbach, Wipfeld.
  • 1952 Wern-Eck-Lichtspiele Hauptstraße 60 1/2, Tal. 47, Vers.-Bhf.: Waigolshausen, I. Betty Wolsiffer u. August Karl, Gf. B. Wolsiffer,, Hauptstraße 60 1/2. Pl. 248, 5 Tg, 7 V, tön. Dia, App. Sonolux II u. Ernemann, Vst. Lorenz, Str. G.-W. 110/220 Volt, 20 Amp, Th. ja.
  • 1953-1955 °Wern-Eck-Lichtspiele Hauptstr. 6O 1/2, TeL 47 Waigolshausen, I. Betty Wolsiffer -& August Karl, Gf. B. Wolsiffer Pl. 300, 5—6 Tg., 8—10 V., tön. Dia, App. Sonolux 2, Vst. Lorenz, Str. G.-W. 110/220 Volt, 20 Amp., Th.
  • 1956 Schützenlichtspiele Hauptstraße, Tel: 47, Postanschr: Ochsenfurter Lichtspiele, Ochsenfurt/Main, Postfach 46, Vers.-Bf: Waigolshausen, P: D. A. Schütz, Priv.-Anschr: Ochsenfurt/Main, Untere Boxgasse 4, Gf: Herr Karl Pl: 230, Best: Löffler, Flachpolster, 7 Tg., 7 V., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Telefunken, Str: D.-G.-W. 60/220 380 Volt, 15-18 Amp., Tonsyst: Lichtton
  • 1956N Schützenlichtspiele Hauptstr. 69 - Änd: Gf. August Karl - Änd: Pl. 246 - Änd: App. Ernemann VIII - Änd: Verst. Uniphon - Änd: Str. 20-30 Amp. - Erg: Bild- u. Tonsyst. CinemaScope
  • 1957 Schützenlichtspiele Hauptsr. 60, Tel: 347, Postanschr: Ochsenfurter Lichtspiele, Ochsenfurt/Main, Postfach 46, Vers.-Bf: Waigolshausen, I: D. A. Schütz, Gf: August Karl u. Fr. B. Wolsiffer Pl: 248, 5-6 Tg., 10 V, App: Ernemann, Verst: Uniphon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958-1960 Schützenlichtspiele Hauptstr. 60, Tel: 347, Postanschr: Ochsenfurter-Lichtspiele, Ochsenfurt/Main, David Alfons Schütz, Vers.-Bf: Waigolshausen, I: Aug. Karl, Gf: D. A. Schütz, Ochsenfurt/M, Tel: 455 Pl: 290, Best: teilw. gepolstert, 5 Tg, 9 V., App: Ernemann, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Uniphon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961-1962 Schützenlichtspiele Hauptstr. 69, Tel: 347, Vers.-Bf: Waigols- hausen, I: Erwin Karl u. Betty Wollsiffer, Werneck, Gf: D. A. Schütz, Ochsenfurt/M, Tel: 455 PI: 290, Best: teilw. gepolstert, 5 Tg, 9 V, App: Ernemann, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Uniphon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL