Wesseling Capitol

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • In Wesseling bei Köln wurde mit den Bauarbeiten zu einem 500-Platz-Theater begonnen, das den Namen Capitol führen wird. Bauherr ist die Familie Hermann Förster, die bereits die Rheingold-Lichtspiele in Wesseling und in Frechen betreibt. Der Entwurf stammt von Architekt Josef Kirch aus Köln. Voraussichtliche Eröffnung im Mai nächsten Jahres. Der neue Film 84/1953
  • Mit dem Gloria-Farbfilm „Heimatland" übergaben Hermann Förster und Frau das von Architekt Josef Kirsch neuerrichtete Capitol-Theater in Wesseling b. Köln seiner Bestimmung. Im 430 Sitzplätze fassenden Zuschauerraum eine mit CinemaScope-Bildwand eingerichtete Bühne, Wandverkleidungen in aparten Farben (Dekorationen: Teppich-Schlüter, Bonn) und bequeme Kinosessel von Heinrich Kamphöner, Bielefeld. Auch die Vorräume sind elegant und zweckentsprechend gestaltet. In dler technischen Etage leistungsfähige Frieseke&Hoepfner Projektoren und eine moderne Tonanlage. Mit dem Capitol erhielt Wesseling sein drittes Lichtspielhaus. Der neue Film 81/1955

Kinodaten

  • 1956 Capitol Römerstraße, Postanschr: desgl, 1: Eheleute Förster, Gf: Franz Förster Pl: 460, 7 Tg, 14-21 V, Bildsyst: Normal, Breitwand u. CinemaScope
  • 1957 Capitol Römerstr, Tel: 516, Postanschr: Hauptstr. 20, I: Eheleute Förster PI: 430, Best: Kamphöner, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 16-17 V, 2-3 Mat.-/Spät- vorst, App: FH 66, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Capitol Römerstraße, Tel: 516, Postanschr: Hauptstraße 20, I: Eheleute Förster PI: 430, Best: Kamphöner, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 16-17 V, 2-3 Mat./-Spätvorst, App: FH 66, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Capitol Römerstraße, Tel: 516, Postanschr: Hauptstraße 20, I: Eheleute Förster PI: 430, Best: Kamphöner, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 16-17 V, 2-3 Mat./-Spätvorst, App: FH 66, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Capitol Römerstraße, Tel: 516, Postanschr: Hauptstraße 20, I: Eheleute Förster PI: 430, Best: Kamphöner, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 16-17 V, 2-3 Mat./-Spät- vorst, App: FH 66, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Capitol Römerstraße, Tel: 2516, Postanschr: Hauptstraße 20, I: Hermann Förster u. Sohn PI: 430, Best: Kamphöner, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 16-17 V., 2-3 Mat./-Spät- vorst., FKTg: donnerstags, App: FH 66, Lichtquelle: Reinkohle, Becklicht, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Capitol Römerstraße, Tel: 2516, Postanschr: Hauptstraße 20, I: Hermann Förster u. Sohn PI: 430, Best: Kamphöner, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 16-17 V, 2-3 Mat./-Spätvorst., FKTg: donnerstags, App: FH 66, Lichtquelle: Reinkohle, Becklicht, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971