Wesseling Kronen-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Dieser Tage wurde mit den Bauarbeiten für das „Kronen-Theater" in Wesseling b. Köln begonnen. das ca. 500 Sitzplätze fassen wird. Bauherr ist Herr Rader. Bauleitung und Gestaltung: Architekt Hanns Rüttgers, Düsseldorf. Der neue Film 71/1952
  • Seit vielen Jahren war man in Wesseling (bei Köln) bemüht, einen eigenen Filmtheater-Zweckbau zu erstellen. Vor wenigen Monaten haben nun die Geschwister Kader die Initiative ergriffen. Sie ließen durch den Düsseldorfer Architekten Hanns Rüttgers ein modernes Lichtspieltheater errichten. Das „Kronen-Theater" faßt ca. 500 Personen. Der Zuschauerraum erhielt eine in Falten gelegte Wandbespannung aus blauer Acella-Plastikfolie. Die Decke ist mit Rigips-Platten kassettiert. Formschöne Messing-Beleuchtuingskörper und eine indirekt beleuchtete Bühne mit blaßgoldenem Hauptvorhang runden das Bild eines gepflegten Theaters. Die kinotechnische Einrichtung, darunter zwei Bauer-B-8-Maschinen, lieferte UFA-Handel in Düsseldorf, Der neue Film 14/1953

Kinodaten

  • 1953 Kronen-Theater Hauptstr., Tel. 558, I. Geschw. Kader, Gf. Hans Lanzerath, Troisdorf, Waldstr. 1 Pl. 450, 7 Tg., 18 V., tön. Dia, App. Bauer B 8, Vst. Eurodyn, Str. D. 220/380 Volt, 45 Amp., Th. ja
  • 1955 Kronen-Theater Hauptstraße, I. Geschw. Kader, Gf. Hans Lanzerath, Troisdorf, Waldstr. 1, Tel. 65 73 Siegburg Pl. 450, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App. Bauer B 8, Vst. Eurodyn, Str. D. 220/380 Volt, 45 Amp., Th.
  • 1956 Kronen-Theater Hauptstraße, Tel: 558, Postanschr: desgl, I: Geschw. Kader, Gf: Hans Lanzerath, Troisdorf, Waldstr. 1, Tel: 6573 Pl: 450, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 15 V, 2-3 Matinee-Vorst, tön. Dia, App: Bauer B 8 A, Str: W.
  • 1957 °Kronen-Theater Hauptstr, Tel: 558, I: Geschw. Kader, Gf: Hans Lanzerath, Anschr: Troisdorf, Wald- str. 1, Tel: 6573 PI: 450, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 15 V, 2-3 Mat.- Vorst, tön. Dia, App: Bauer B 8 A
  • 1958 Kronen-Theater Hauptstr. 148, Tel: 558, I: Geschw. Kader KG, Gf: Hans Lanzerath, Troisdorf PI: 450, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 15 V, 3 Mat.-/ Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 8 A, Verst: Klangfilm, Lautspr: Elodyn II, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1959 Kronen-Theater Hauptstr. 148, Tel: 558, I: Geschw. Kader KG, Gf: Hans Lanzerath, Troisdorf PI: 450, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 15 V, 3 Mat.-/ Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 8 A, Verst: Klang Film, Lautspr: Elodyn II, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1960 °Kronen-Theater Hauptstr. 148, Tel: 558, I: Geschw. Kader KG., Gf: Hans Lanzerath, Troisdorf PI: 450, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 15 V., 3 Mat.-/ Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 8 A, Verst: Klangfilm, Lautspr: Elodyn II, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O.
  • 1961
  • 1962 Kronen-Theater Hauptstr. 148, Tel: 558, I: Geschw. Kader KG, Gf: Hans Lanzerath, Troisdorf PI: 450, Best: Schröder 8t Henzelmann, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 15 V, 3 Mat.-/ Spätvorst, FKTg: donnerstags, tön. Dia-N, App: Bauer B 8 A, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Elodyn II, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.
  • 1971